Kurse und Einzelveranstaltungen

Hier finden Sie die aktuellsten Elternbildungsveranstaltungen im Kanton Thurgau. Die Inserate werden laufend ergänzt, es lohnt sich immer wieder einmal vorbei zu schauen.

Lädt Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Kurse & Einzelveranstaltungen

September 2020

Mo. 21.09.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Hausaufgaben – die tägliche Herausforderung

Häufig entstehen Konflikte und Frust, wenn es um die Hausaufgaben geht. Wie kann ich mit meinem Kind ohne Stress und Streit zum optimalen Ziel finden, die Bedürfnisse erkennen und umsetzen? Für Eltern, die gelassener mit Hausaufgaben umgehen wollen.

Do. 24.09.2020 | 19:00 - 21:15
0-4 Jahre

Wickel und Kompressen für Kinder und Babys

In diesem zweistündigen Kurs lernst du die gängigsten Wickel für die verschiedensten typischen Erkältungserkrankungen, welche Kinder immer wieder mal durchmachen. Was hilft bei Husten, Schnupfen, Halsweh? Ziel: korrektes Anwenden der Wickel.

Di. 29.09.2020 | 18:00 - 20:00
Alle

Lernen im digitalen Zeitalter

Erfahren, welchen Einfluss digitale Medien auf die Entwicklung von Lernfähigkeit und Lernen haben und was es braucht, damit junge und ältere Lernende trotz digitaler Medien erfolgreich lernen können.

Mi. 30.09.2020 | 13:20 - 15:15
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Covid-19

Nach Möglichkeit werden den Kindern unter fachkundiger Führung Bereiche wie die Notfallstation, das Ambulanzfahrzeug, die Anästhesie, ein Krankenbettzimmer sowie das Röntgen gezeigt und altersgerecht erklärt (für Kinder von 6 bis 14 Jahren in Begleitung).

Mi. 30.09.2020 | 20:00
Alle

Eltern sein, ein Paar bleiben -> dieses Referat ist abgesagt

Wie bieten wir unseren Kindern zufriedene Eltern an? Gibt es das Liebespaar mit Familie? Was macht die Paarbeziehung stabil und lebendig? Themen sind auch die 7 Geheimnisse einer glücklichen Paarbeziehung und die Risikofaktoren einer Elternbeziehung.

Oktober 2020

Mo. 19.10.2020 | 20:00 - 21:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Gamen

Sie bekommen praktische Tipps, was Sie als Eltern über Fortnite, aber auch generell über Gaming, Spielkonsolen, Handy, Chat, Gefahren, Ressourcen, sinnvolle Seiten… wissen sollten. Digitale Medien haben Auswirkungen auf die Gesundheit, Essen usw.

Di. 20.10.2020 | 9:30 - 11:00
0-4 Jahre

Kleinkinderkurs – für Eltern mit ihrem Kleinkind

Gemeinsam Freude erleben mit Singen, Fingerversen, Bewegungsspielen, schöpferischem Werken, Spielen mit Alltagsmaterial. Kinder spielen lassen und Bedürfnisse beobachten, Stärkung durch Austausch mit anderen Eltern, Inputs über Erziehungsalltag.

Mi. 21.10.2020 | 8:30 - 11:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Familienrat – ein Gewinn für alle

Eine Familie ist dann ein gutes Team, wenn jeder dem anderen zuhört, alle die Meinung sagen können und jeder ernst genommen und gesehen wird. Der Familienrat stärkt den Zusammenhalt, die Toleranz und ermöglicht einen lösungsorientierten Austausch.

Mi. 21.10.2020 | 13:20 - 15:15
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Covid-19

Nach Möglichkeit werden den Kindern unter fachkundiger Führung Bereiche wie die Notfallstation, das Ambulanzfahrzeug, die Anästhesie, ein Krankenbettzimmer sowie das Röntgen gezeigt und altersgerecht erklärt (für Kinder von 6 bis 14 Jahren in Begleitung).

Fr. 23.10.2020 | 8:30 - 11:30
Alle

Dicke Luft und dünne Nerven

Wenn die Luft dick und die Nerven dünn sind, endet das oft in Schimpf und Streit. Diese Stimmung belastet Familie und Partnerschaft. Durch Inputs und den Austausch mit anderen Eltern erhalten Sie neue Lösungsansätze, Zuversicht und frischen Mut.

Sa. 24.10.2020 | 9:00 - 11:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Familylab-Elterngruppe

Kinder einfühlsam begleiten, sich auf Augenhöhe begegnen, Beziehung gleichwürdig gestalten und verantwortlich handeln – achtsames Elternsein ist eine Herausforderung. Im offenen Dialog mit fachlichen Inputs finden wir gelingende Wege für den Alltag.

Mo. 26.10.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Warum hörst du mir nicht zu?

Ich kann sagen, was ich will, du hörst mir nicht zu! Warum ist das so, und wie kann ich mit meiner Bitte/meinen Wünschen eine bessere Wirkung erzielen? Tipps und Strategien mit Hintergrund der «Gewaltfreien Kommunikation» von M. Rosenberg.

Di. 27.10.2020 | 19:00 - 20:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Ängste, Schlafprobleme und Co.?

Ich stelle Ihnen eine Visualisierungsübung vor, bei der das Kind angeleitet wird seine schlechten Gefühle zu erkennen und diese durch seine Vorstellungskraft zu entfernen. Durch die Selbstwirksamkeit wird das Selbstvertrauen nachhaltig gestärkt.

Mi. 28.10.2020 | 19:30 - 21:30
0-4 Jahre

Was hat «Zeit» für eine Farbe?

Wie wird «Zeit» auch ohne Uhr sichtbar? Was haben Rituale und Sprache mit dem Zeitverständnis zu tun? Lernen Sie die Entwicklung des Zeitverständnisses und Ideen für die Gestaltung von Wochentagkalendern mit Kleinkindern kennen (bis 6 Jahre).

Do. 29.10.2020 | 8:30 - 11:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Coaching statt Kontrolle

Mit emotionaler Verbindung zum Kind unterstützen und begleiten Sie so, dass Sie ohne Drohungen und Strafen auskommen können. Sie lernen, wie Sie die Kreativität, Kooperation und Eigenverantwortung des Kindes fördern und zu gelassenen Eltern werden.

Do. 29.10.2020 | 19:30 - 21:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

«Ich kann was!» – Stärken und Begabungen erkennen und sinnvoll unterstützen

Nicht in jedem Kind steckt ein Einstein – in jedem Kind stecken aber besondere Talente! Neben schulischen Stärken gibt es viele weitere Fähigkeitsbereiche, in denen Kinder und Jugendliche punkten können. Lernen wir diese breite Palette kennen!

November 2020

Mo. 02.11.2020 | 18:00 - 20:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Aggression als Einladung verstehen

Aggressionen sind häufig unerwünscht, die meisten Eltern wären über stets kooperative Kinder und Partner nicht unglücklich. Aber welchen Sinn hat unsere Wut? Was geschieht, wenn wir sie «herunterschlucken», und warum ist sie eine Einladung an uns?

Mo. 02.11.2020 | 19:30
Alle

Konflikte zwischen Kindern – wie reagieren?

Ob Geschwisterstreit, Streit zwischen Kindern oder Mobbing: Es ist wichtig, das Muster zu verstehen, um richtig einzugreifen. Eltern und Interessierte erfahren, wie und wann sie effizient reagieren können und was sie dringend vermeiden sollten.

Mi. 04.11.2020 | 13:20 - 15:15
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Covid-19

Nach Möglichkeit werden den Kindern unter fachkundiger Führung Bereiche wie die Notfallstation, das Ambulanzfahrzeug, die Anästhesie, ein Krankenbettzimmer sowie das Röntgen gezeigt und altersgerecht erklärt (für Kinder von 6 bis 14 Jahren in Begleitung).

Mi. 04.11.2020 | 19:30 - 21:00
Alle

Erziehen ohne Strafen – ja, das geht!

Kinder brauchen Führung. Gute Führung ohne Strafen ist möglich und ein grosser Gewinn für das Selbstwertgefühl sowie die soziale und emotionale Entwicklung eines Kindes. Ein Vortrag voller Mut zu Beziehung und Kooperation statt Macht und Gehorsam.

Do. 05.11.2020 | 19:00 - 22:15
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern (0 bis 8 Jahre). Gefahren im und rund ums Haus – Wiederbelebung – Sturz vom Wickeltisch – Fremdkörper verschlucken – Stromschlag.

Fr. 06.11.2020 | 18:15 - 22:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Die moderne Familienküche: gesundes Kochen nach den Jahreszeiten

Sie lernen leckere und saisonale Gerichte zusammenzustellen, welche für unterschiedliche Budgets angepasst werden. Der Kurs richtet sich an Mütter und Väter von Kindern. Eine Altersangabe der Kinder ist bei der Anmeldung erforderlich.

Fr. 06.11.2020 | 19:30 - 22:15
Alle

Paardate – als Paar im Gespräch bleiben

Eine tragfähige und schöne Beziehung gibt es nicht umsonst und sich wieder einmal bewusst Zeit zu zweit zu nehmen ist sehr wertvoll. Klare Kommunikation, Wertschätzung und Kenntnisse über die fünf Liebessprachen bringen frischen Wind in den Alltag.

Mo. 09.11.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Hausaufgaben – die tägliche Herausforderung

Häufig entstehen Konflikte und Frust, wenn es um die Hausaufgaben geht. Wie kann ich mit meinem Kind ohne Stress und Streit zum optimalen Ziel finden, die Bedürfnisse erkennen und umsetzen? Für Eltern, die gelassener mit Hausaufgaben umgehen wollen.

Di. 10.11.2020 | 18:00 - 22:00
Alle

Wissensbörse «up2date – Medienkompetenz für Eltern»

Sind Sie als Eltern oder Grosseltern von Kinder und Jugendlichen auch manchmal überfordert, wenn es um die Nutzung von digitalen Medien geht? Digitale Medien helfen und unterstützen. Sie bergen aber auch Gefahren, wie zum Beispiel Internetsucht, Vereinsamung oder Realitätsverlust. Up2date – Medienkompetenz für Eltern – lädt Sie ein, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen und fördert den Austausch zwischen den Generationen.

An verschiedenen Ständen führen wir eine aktuelle, spielerische und praktische Wissensbörse durch mit folgendem Inhalt:
• Hilfestellung bei konkreten Erziehungsfragen. Aufzeigen von Lösungsvorschlägen.Aufzeigen altersgerechter Nutzungsdauer und Bildschirmzeiten.
• Familiengerechte Informationen zu verschiedenen Geräten.
• Aufzeigen von Sicherheitseinstellungen/technische Kinderschutzmöglichkeiten bei digitalen Medien.
• Erfahren von aktuellen Spielen und Erläuterung allfälliger Risiken (ausprobieren).
• Hilfsmöglichkeiten im Kanton.

Möchten Sie mehr über den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien, den optimalen Nutzen und über mögliche Gefahren erfahren? Up2date – Medienkompetenz für Eltern – ist eine kostenlose Informationsveranstaltung.

Di. 10.11.2020 | 20:00 - 21:30
Alle

Erfolgreich lernen mit AD(H)S

Im Vortrag erhalten Sie konkrete Antworten auf die Fragen: Was ist AD(H)S und wie beeinträchtigt es das Lernen? Wie können Sie als Eltern günstige Lernbedingungen schaffen? Wie können Sie Ihr Kind in Lernsituationen unterstützen?

Mi. 11.11.2020 | 9:00 - 11:00
Alle

Was ist mit unserem Kind los? Was sind Entwicklungsverzögerungen?

Ungeschickt, zappelig, hochbegabt, verträumt, hochsensibel, ablenkbar…? Körperliche, emotionale und soziale Auffälligkeiten prägen den Alltag. Krücke Ritalin? Entwicklungsbasierte Wahrnehmungstrainings? Viele Fragen dazu können beantwortet werden.

Di. 17.11.2020 | 18:00 - 22:00
Alle

Wissensbörse «up2date – Medienkompetenz für Eltern»

Sind Sie als Eltern oder Grosseltern von Kinder und Jugendlichen auch manchmal überfordert, wenn es um die Nutzung von digitalen Medien geht? Digitale Medien helfen und unterstützen. Sie bergen aber auch Gefahren, wie zum Beispiel Internetsucht, Vereinsamung oder Realitätsverlust. Up2date – Medienkompetenz für Eltern – lädt Sie ein, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen und fördert den Austausch zwischen den Generationen.

An verschiedenen Ständen führen wir eine aktuelle, spielerische und praktische Wissensbörse durch mit folgendem Inhalt:
• Hilfestellung bei konkreten Erziehungsfragen. Aufzeigen von Lösungsvorschlägen.Aufzeigen altersgerechter Nutzungsdauer und Bildschirmzeiten.
• Familiengerechte Informationen zu verschiedenen Geräten.
• Aufzeigen von Sicherheitseinstellungen/technische Kinderschutzmöglichkeiten bei digitalen Medien.
• Erfahren von aktuellen Spielen und Erläuterung allfälliger Risiken (ausprobieren).
• Hilfsmöglichkeiten im Kanton.

Möchten Sie mehr über den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien, den optimalen Nutzen und über mögliche Gefahren erfahren? Up2date – Medienkompetenz für Eltern – ist eine kostenlose Informationsveranstaltung.

Do. 19.11.2020 | 20:00 - 21:30
Alle

Jedes Kind hat starke Seiten

Nicht in jedem Kind steckt ein Einstein – in jedem Kind stecken aber besondere Talente! Neben schulischen Stärken gibt es viele weitere Fähigkeitsbereiche, in denen Kinder und Jugendliche punkten können. Lernen wir diese breite Palette kennen!

Sa. 21.11.2020 | 8:00 - 12:00
Alle

Wissensbörse «up2date – Medienkompetenz für Eltern»

Sind Sie als Eltern oder Grosseltern von Kinder und Jugendlichen auch manchmal überfordert, wenn es um die Nutzung von digitalen Medien geht? Digitale Medien helfen und unterstützen. Sie bergen aber auch Gefahren, wie zum Beispiel Internetsucht, Vereinsamung oder Realitätsverlust. Up2date – Medienkompetenz für Eltern – lädt Sie ein, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen und fördert den Austausch zwischen den Generationen.

An verschiedenen Ständen führen wir eine aktuelle, spielerische und praktische Wissensbörse durch mit folgendem Inhalt:
• Hilfestellung bei konkreten Erziehungsfragen. Aufzeigen von Lösungsvorschlägen.Aufzeigen altersgerechter Nutzungsdauer und Bildschirmzeiten.
• Familiengerechte Informationen zu verschiedenen Geräten.
• Aufzeigen von Sicherheitseinstellungen/technische Kinderschutzmöglichkeiten bei digitalen Medien.
• Erfahren von aktuellen Spielen und Erläuterung allfälliger Risiken (ausprobieren).
• Hilfsmöglichkeiten im Kanton.

Möchten Sie mehr über den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien, den optimalen Nutzen und über mögliche Gefahren erfahren? Up2date – Medienkompetenz für Eltern – ist eine kostenlose Informationsveranstaltung.

Sa. 21.11.2020 | 8:30 - 12:00
4-12 Jahre

Lernen mit AD(H)S

Sie erhalten praktische Ideen, damit wieder Leichtigkeit in den Lernalltag einkehren kann. Der Workshop baut auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen wirksamer Lernstrategien auf (nach gleichnamigem Elternratgeber von F. Grolimund und St. Rietzler).

Di. 24.11.2020 | 20:00 - 22:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Spiele, die den Umgang mit Wut erleichtern

Als Eltern ist man oft ratlos, wenn Kinder wütend sind. Erfahren Sie, welche Kraft hinter der Wut steckt und welche Spiel-Möglichkeiten es für Kinder gibt, sich mit der Wut auseinanderzusetzen.

Mi. 25.11.2020 | 18:00 - 22:00
Alle

Wissensbörse «up2date – Medienkompetenz für Eltern»

Sind Sie als Eltern oder Grosseltern von Kinder und Jugendlichen auch manchmal überfordert, wenn es um die Nutzung von digitalen Medien geht? Digitale Medien helfen und unterstützen. Sie bergen aber auch Gefahren, wie zum Beispiel Internetsucht, Vereinsamung oder Realitätsverlust. Up2date – Medienkompetenz für Eltern – lädt Sie ein, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen und fördert den Austausch zwischen den Generationen.

An verschiedenen Ständen führen wir eine aktuelle, spielerische und praktische Wissensbörse durch mit folgendem Inhalt:
• Hilfestellung bei konkreten Erziehungsfragen. Aufzeigen von Lösungsvorschlägen.Aufzeigen altersgerechter Nutzungsdauer und Bildschirmzeiten.
• Familiengerechte Informationen zu verschiedenen Geräten.
• Aufzeigen von Sicherheitseinstellungen/technische Kinderschutzmöglichkeiten bei digitalen Medien.
• Erfahren von aktuellen Spielen und Erläuterung allfälliger Risiken (ausprobieren).
• Hilfsmöglichkeiten im Kanton.

Möchten Sie mehr über den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien, den optimalen Nutzen und über mögliche Gefahren erfahren? Up2date – Medienkompetenz für Eltern – ist eine kostenlose Informationsveranstaltung.

Sa. 28.11.2020 | 8:30 - 11:45
12-17 Jahre

Longboard schreinern

Mit verschiedenen technischen Hilfsmitteln wie der CNC Maschine und den alltäglichen Schreinerei Maschinen stellen Sie Ihr Profi Longboard unter Anleitung her. Erwachsene und Jugendliche im Zweierteam.

Sa. 28.11.2020 | 9:30 - 16:30
Alle

Workshop für Frauen: Klare Grenzen – gesunde Beziehungen

Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben und darum ist es wichtig, dass du gut für dich selbst sorgst. Sage JA zu dir und erlaube dir, klar und respektvoll für dich und deine Grenzen einzustehen. Reflexion, Selbsterfahrung, Austausch und Inputs

Januar 2021

Mi. 13.01.2021 | 19:00 - 21:00
Alle

Ständig auf Draht im Familien- und Arbeitsalltag?!

Oftmals ist es für Eltern schwierig zur Ruhe zu kommen, da sich das Gedankenkarussell unaufhörlich dreht. Durch mentale Strategien und Entspannungsübungen erlernen Sie, gedanklich loszulassen und sich körperlich, mental und emotional zu entspannen.

Do. 14.01.2021 | 19:00 - 21:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Familylab-Elterngruppe

Kinder einfühlsam begleiten, sich auf Augenhöhe begegnen, Beziehung gleichwürdig gestalten und verantwortlich handeln – achtsames Elternsein ist eine Herausforderung. Im offenen Dialog mit fachlichen Inputs finden wir gelingende Wege für den Alltag.

Mo. 18.01.2021 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Warum hörst du mir nicht zu?

Ich kann sagen, was ich will, du hörst mir nicht zu! Warum ist das so, und wie kann ich mit meiner Bitte/meinen Wünschen eine bessere Wirkung erzielen? Tipps und Strategien mit Hintergrund der «Gewaltfreien Kommunikation» von M. Rosenberg.

Mi. 20.01.2021 | 8:30 - 11:00
12-17 Jahre

Chill mal, Mama! / Chill mal, Papa!

Wenn Kinder sich abgrenzen und vermehrt selbst über das eigene Leben bestimmen, treten Eltern einen Schritt zurück. Trotzdem sind und bleiben sie wichtige Ansprechpartner. Achtsame Selbstfürsorge ist in dieser Zeit für Eltern von zentraler Bedeutung.

Mi. 20.01.2021 | 14:00 - 15:30
4-12 Jahre

Spitalführung

Kindern ab 4 Jahren in Begleitung der Eltern wird das Spitalleben in der Kinderklinik auf verständnisvolle Art näher gebracht. Nach Möglichkeit werden die Notfallstation, das Röntgen, das Gipszimmer und das Ambulanzfahrzeug besichtigt und kindgerecht erklärt.

Mi. 20.01.2021 | 18:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Familienrat – ein Gewinn für alle

Eine Familie ist dann ein gutes Team, wenn jeder dem anderen zuhört, alle die Meinung sagen können und jeder ernst genommen und gesehen wird. Der Familienrat stärkt den Zusammenhalt, die Toleranz und ermöglicht einen lösungsorientierten Austausch.

Sa. 23.01.2021 | 13:45 - 16:45
Alle

Geistige Fitness mit Gehirntraining MAT

Sie lernen Bestandteile des «Mentalen Aktivierungstrainings MAT» kennen und erfahren, wie sich wichtige Gehirnfunktionen trainieren und verbessern lassen und welche positiven Auswirkungen sich daraus ergeben.

Februar 2021

Mi. 10.02.2021 | 18:30 - 20:30
Alle

Was ist mit unserem Kind los? Was sind Entwicklungsverzögerungen?

Ungeschickt, zappelig, hochbegabt, verträumt, hochsensibel, ablenkbar…? Körperliche, emotionale und soziale Auffälligkeiten prägen den Alltag. Krücke Ritalin? Entwicklungsbasierte Wahrnehmungstrainings? Viele Fragen dazu können beantwortet werden.

Mo. 15.02.2021 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Nein sagen, Nein verstehen – ein Problem für dich?

Wieso versteht und warum hört es niemand? Das «Nein» als Mutter/Vater aus verschiedensten Blickwinkeln betrachten. Was macht es mit mir und wie kommt es beim Gegenüber an? Verstehen, loslassen, entspannen und einverstanden sein.

Do. 18.02.2021 | 19:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

TIK TOK, FORTNITE, YOUTUBE, LIVE & CO.

Unterschiedliche Erziehungsstile, neurologische Auswirkungen des Handy-Konsums, Einflussmöglichkeiten bezüglich Stress im Klassenchat sowie Videostreaming sind die Themen des Vortrags und der anschliessenden Diskussion.

Sa. 27.02.2021 | 13:30 - 16:30
Alle

Englisch oder Französisch lernen mit Wortbrücken

An diesem Nachmittag erfahren Sie, wie Sie und Ihre Kinder mittels Gedächtnistechnik einfach und effizient Wörter einer Fremdsprache lernen, besser erinnern und dabei auch noch Spass haben können.

+ Veranstaltungen exportieren