Kurse und Einzelveranstaltungen

Hier finden Sie die aktuellsten Elternbildungsveranstaltungen im Kanton Thurgau. Die Inserate werden laufend ergänzt, es lohnt sich immer wieder einmal vorbei zu schauen.

 

 

Hinweis zur aktuellen Lage:

Aufgrund der Covid-19 Pandemie kann es kurzfristig zu Absagen oder Verschiebungen von Veranstaltungen kommen. Bitte informieren Sie sich direkt beim Veranstalter über die Durchführung des Kurses/Referates.

Lädt Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Kurse & Einzelveranstaltungen

Januar 2020

Fr. 10.01.2020 | 8:00 - 17:00
12-17 Jahre

Die Zyklus-Show – wenn Mädchen Frauen werden (für 10- bis 12-jährige Mädchen)

Die Mädchen lernen im Tagesworkshop die Vorgänge rund um Pubertät, Zyklusgeschehen, Fruchtbarkeit und die Entstehung neuen Lebens spielerisch und in einem geschützten Rahmen kennen.

Kursdaten: Elternvortrag: 28.2.2020 19:30 – 21:30 Uhr

Kosten: Fr. 120.–, für EfA-Mitglieder Fr. 80.–

Leitung: Karin Gilgen, Kursleiterin mfm-projekt.ch

Veranstalter: Elternforum Aadorf

Auskunft: 078 731 59 11

Anmeldung: nur noch Warteliste möglich: elternbildung@schulenaadorf.ch

Sa. 29.02.2020, 9:30 – 16:30 Uhr, Primarschulhaus Löhracker, Mehrzweckraum, Rietstr. 1, 8355 Aadorf

Fr. 10.01.2020 | 8:00 - 17:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Suchtprobleme bei Kindern

Wie erkenne ich potentielles Suchtverhalten bei meinem Kind? Ist eine Suchtprävention möglich? Wie arbeite ich in der Lerntherapie mit z.B. einer Abhängigkeit von digitalen Medien? Welche Möglichkeiten gibt es in der Schule? u.v.m.

Kosten: Fr. 15.–

Leitung: Cornelia E. Matt, dipl. Lerntherapeutin und psychologische Beraterin

Veranstalter: Lifelonglearning, www.leben-ist-lernen.ch

Auskunft: 079 923 85 32, cornelia.matt@leben-ist-lernen.ch

Anmeldung: erforderlich

Do. 12.03.2020, 19:00 – 20:30 Uhr, Lernstudio, Dozwilerstr. 3, 8593 Kesswil

Fr. 10.01.2020 | 14:00 - 16:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Mutig und stark gegen Übergriffe

Im Fokus steht in diesem Seminar die Frage, was Eltern im Alltag mit ihren Kindern tun können, um diese mutig und stark gegen Übergriffe zu machen und sie zu befähigen, sich im Ernstfall Hilfe zu holen.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Marion Sontheim, dipl. Familienbegleiterin, Elternbilderin EBCH, Ausbilderin FA

Veranstalter: www.zusammen-wachsen.ch

Auskunft: 076 334 48 13, info@zusammen-wachsen.ch

Anmeldung: erforderlich

Fr. 10.01.2020, 14:00 – 16:00 Uhr, Spielgruppe Bärenhöhle, Schulstr. 2, 8598 Bottighofen

Sa. 11.01.2020 | 9:30 - 11:30
12-17 Jahre

Englisch und Französisch lernen mit Wortbrücken

Wie Sie sich Wörter einer Fremdsprache schnell und dauerhaft einprägen und dabei auch noch Spass haben, erfahren Sie an diesem Morgen. Willkommen sind alle, die etwas Neues ausprobieren oder ihre Kinder beim Sprachenlernen unterstützen möchten.

Kosten: Fr. 10.–, Paare Fr. 15.–

Leitung: Sabina Hauser, Übersetzerin, Sprachlehrerin, Lerntherapeutin

Veranstalter: Treffpunkt Lernen & Gehirn
Auskunft: 079 470 03 57
Anmeldung: erforderlich, info@lernenundgehirn.ch

Sa. 11.01.2020, 9:30 – 11:30 Uhr, GBW, A217, Schützenstr. 9, 8570 Weinfelden

Di. 14.01.2020 | 18:00 - 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Mo. 20.01.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Sa. 08.02.2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Mi. 19.02.2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Mo. 24.02.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Sa. 29.02.2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Di. 03.03.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Sa. 07.03.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Sa. 21.03.2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Mi. 25.03.2020

12-17 Jahre

Mein Kind in der Berufswahl

Fachpersonen informieren über Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind aktiv und kompetent in der Berufswahl begleiten können. Kurs für Eltern, deren Kinder aktuell die 7. Klasse besuchen.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Fachpersonen der Berufs- und Studienberatung

Veranstalter: Amt für Berufsbildung und Berufsberatung

Auskunft: 058 345 59 48, berufsberatung@tg.ch

Anmeldung: erforderlich unter www.abb.tg.ch

Di. 14.01.2020 | 19:00 - 22:15
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern (0 bis 8 Jahre). Gefahren im und rund ums Haus – Wiederbelebung – Sturz vom Wickeltisch – Fremdkörper verschlucken

Kursdaten: 2 x 15.1. und 21.1.2020

Kosten: Fr. 120.–, Paare Fr. 220.–

Leitung: Kursleiterin SSB und 2. Kursabend begleitet von Kinderarzt

Veranstalter: Samariterverein Frauenfeld

Auskunft: 079 451 31 72, www.samariter-frauenfeld.ch

Anmeldung: erforderlich, www.samariter-frauenfeld.ch

Di. 14.01.2020, 19:00 – 22:15 Uhr, Schulhaus Reutenen, Zivilschutzanlage, Marktstr. 14, 8500 Frauenfeld

Do. 16.01.2020 | 18:15 - 22:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Die moderne Familienküche: gesundes Kochen nach den Jahreszeiten

Sie lernen leckere und auf Ihr Budget angepasste Gerichte mit saisonalen Produkten zusammenzustellen. Der Kurs richtet sich an Mütter und Väter von Kindern (Altersangabe der Kinder bei Anmeldung erforderlich).

Kosten: Fr. 35.– Material (wird in Rechnung gestellt)

Leitung: Inge Gane, Berufsschullehrerin und Ernährungsberaterin

Veranstalter: Kant. Aktionsprogramm «Thurgau bewegt»

Auskunft: 058 345 76 44, sandra.kott@gbw.ch

Anmeldung: erforderlich, erwachsenenbildung@gbw.ch

Do. 16.01.2020, 18:15 – 22:00 Uhr, GBW, H004/H005, Freiestr. 26, 8570 Weinfelden

Sa. 18.01.2020 | 10:00 - 16:00
Alle

LiebesPaar

Paar-Wochenende: Elternsein verändert das Liebesleben. Entdecken Sie eine neue Art der Sexualität, die mehr auf Liebe, Herz und Bewusstheit aufbaut.

Kursdaten: Sa. 18.1. 10:00 Uhr – So. 19.1. 16:00 Uhr

Kosten: Fr. 600.– pro Paar, plus Kost und Logis

Leitung: Kristina Pfister und Stefan Mamié, beide Paar- und Sexualtherapeut/-in

Veranstalter: Seminare für Paare, www.paare.ch

Auskunft: 044 860 45 93

Anmeldung: erforderlich, info@paare.ch

Sa. 18.01.2020, Hotel Heiden, 9410 Heiden

Mo. 20.01.2020 | 18:00 - 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Mo. 20.01.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Sa. 08.02.2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Mi. 19.02.2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Mo. 24.02.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Sa. 29.02.2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Di. 03.03.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Sa. 07.03.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Sa. 21.03.2020

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Mi. 25.03.2020

12-17 Jahre

Mein Kind in der Berufswahl

Fachpersonen informieren über Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind aktiv und kompetent in der Berufswahl begleiten können. Kurs für Eltern, deren Kinder aktuell die 7. Klasse besuchen.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Fachpersonen der Berufs- und Studienberatung

Veranstalter: Amt für Berufsbildung und Berufsberatung

Auskunft: 058 345 59 48, berufsberatung@tg.ch

Anmeldung: erforderlich unter www.abb.tg.ch

Februar 2020

Di. 04.02.2020 | 9:30 - 11:00
0-4 Jahre

Kleinkinderkurs – für Eltern mit ihrem Kleinkind

Gemeinsam Freude erleben mit Singen, Fingerversen, Bewegungsspielen, schöpferischem Werken, Spielen mit Alltagsmaterial. Kinder spielen lassen und Bedürfnisse beobachten, Stärkung durch Austausch mit anderen Eltern, Inputs über Erziehungsalltag.

Kursdaten: 8 x Di. 4.2./11.2./18.2./25.2./3.3./10.3./17.3./24.3.2020

Kosten: Fr. 240.– inkl. Material

Leitung: Susanna Vogel-Engeli, Erwachsenenbildnerin, Kursleiterin für Kommunikation, Lehrerin, Familienfrau

Veranstalter: Susanna Vogel-Engeli, www.respektvoll.ch

Auskunft: 071 977 31 13, s.vogel-engeli@respektvoll.ch

Anmeldung: bis 28.1.2020

Di. 04.02.2020, 9:30 – 11:00 Uhr, Altes Gemeindehaus, Hurnenstr. 5, 8360 Wallenwil

Di. 04.02.2020 | 19:30 - 21:30
Alle

BINJA – Achtsamkeitstraining für Eltern

Der Familienalltag mit all seinen Herausforderungen löst oft Stress aus. Das BINJA- Achtsamkeitstraining schult Sie im Wahrnehmen Ihrer Emotionen und Körperempfindungen. Sie finden Zugänge zu Ihren Ressourcen und entdecken eine innere Gelassenheit.

Kursdaten: 8 x Di. 4.2./11.2./18.2./3.3./10.3./17.3./24.3./21.4.2020

Kosten: Fr. 450.– inkl. Material

Leitung: Ruth Monstein, Lerncoach, Achtsamkeitstrainerin, Primarlehrerin

Veranstalter: Binja GmbH, www.binja.ch

Auskunft: 079 728 62 50, ruth@ruthmonstein.ch

Anmeldung: erforderlich

Di. 04.02.2020, 19:30 – 21:30 Uhr, Goldraum, Äusserer Sonnenweg 1, 9000 St. Gallen

Sa. 08.02.2020 | 9:00 - 11:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Mo. 20.01.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Sa. 08.02.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Mi. 19.02.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Mo. 24.02.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Sa. 29.02.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Di. 03.03.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Sa. 07.03.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Sa. 21.03.2020

Eine Veranstaltung um 9:00 Uhr am Mi. 25.03.2020

12-17 Jahre

Mein Kind in der Berufswahl

Fachpersonen informieren über Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind aktiv und kompetent in der Berufswahl begleiten können. Kurs für Eltern, deren Kinder aktuell die 7. Klasse besuchen.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Fachpersonen der Berufs- und Studienberatung

Veranstalter: Amt für Berufsbildung und Berufsberatung

Auskunft: 058 345 59 48, berufsberatung@tg.ch

Anmeldung: erforderlich unter www.abb.tg.ch

Mo. 10.02.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Hausaufgaben – die tägliche Herausforderung (Teil 2)

Aufbau- und Vertiefungskurs zu Teil 1 mit folgenden Schwerpunkten: Wie unterstütze ich mein Kind bei den Hausaufgaben? Wieviel Hilfe ist sinnvoll? Welche Hilfsmittel bieten sich an? Praktische Tipps für einen entspannten Umgang mit Hausaufgaben.

Kosten: Fr. 25.– inkl. Material

Leitung: Brigitte Wittmer, dipl. Persönlichkeits-Coach und zert. Team-Coach MPI, Businessfrau und Mutter

Veranstalter: www.muetter-coaching.ch

Auskunft: 079 900 87 61, kontakt@muetter-coaching.ch

Anmeldung: erforderlich

Mo. 10.02.2020, 19:00 – 21:00 Uhr, Volksschulgemeinde Wigoltingen, Raum Textiles Werken, Bahnhofstr. 40, 8556 Wigoltingen

Mi. 12.02.2020 | 19:00 - 21:00
Alle

Kraftort für Eltern

In stressigen Zeiten reagieren wir eher impulsiv und ungeduldig. Das belastet langfristig die Beziehungen. Mit Achtsamkeit und Atempausen finden wir zur Ruhe in uns selbst. Zusätzlich stärkt der achtsame Dialog in der Gruppe und schenkt neue Energie.

Kursdaten: 6 x Mi. 12.2./19.2./26.2./11.3./18.3./25.3.2020

Kosten: Fr. 300.–, Paare Fr. 500.–

Leitung: Christina Kind Brunschwiler, Supervisorin und Coach BSO, familylab-Seminarleiterin, Mutter von 2 Kindern

Veranstalter: Ch. Kind Brunschwiler, www.christinakind.ch

Auskunft: 071 620 20 36, praxis@christinakind.ch

Anmeldung: bis 31.1.2020

Mi. 12.02.2020, 19:00 – 21:00 Uhr, Kaplanei, Freiestr. 15b, 8570 Weinfelden

Mi. 19.02.2020 | 18:00 - 20:00
12-17 Jahre

Mein Kind in der Berufswahl

Fachpersonen informieren über Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind aktiv und kompetent in der Berufswahl begleiten können. Kurs für Eltern, deren Kinder aktuell die 7. Klasse besuchen.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Fachpersonen der Berufs- und Studienberatung

Veranstalter: Amt für Berufsbildung und Berufsberatung

Auskunft: 058 345 59 48, berufsberatung@tg.ch

Anmeldung: erforderlich unter www.abb.tg.ch

Mi. 19.02.2020, 18:00 – 20:00 Uhr, BIZ Amriswil, Rütistr. 7, 8580 Amriswil

Mi. 19.02.2020 | 19:00 - 22:15
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern (0 bis 8 Jahre). Gefahren im und rund ums Haus – Wiederbelebung – Sturz vom Wickeltisch – Fremdkörper verschlucken

Kursdaten: 2 x 19.2. und 25.2.2020

Kosten: Fr. 120.–, Paare Fr. 220.–

Leitung: Kursleiterin SSB und 2. Kursabend begleitet von Kinderarzt

Veranstalter: Samariterverein Frauenfeld

Auskunft: 079 451 31 72, www.samariter-frauenfeld.ch

Anmeldung: erforderlich, www.samariter-frauenfeld.ch

Mi. 19.02.2020, 19:00 – 22:15 Uhr, Schulhaus Reutenen, Zivilschutzanlage, Marktstr. 14, 8500 Frauenfeld

Mi. 19.02.2020 | 20:00 - 22:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Spiele, die den Umgang mit Wut erleichtern

Wütende Kinder brauchen einen Raum, indem sie ihren Ärger loswerden können. Diesen Raum können Eltern und Erziehende unter anderem durch Spiele schaffen. Der Kurs richtet sich an Erziehende mit Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren.

Kosten: Fr. 19.–, Paare Fr. 29.–

Leitung: Bernadette Ledergerber, Kindergärtnerin, Sozialarbeiterin, Werkstatt für Spiel und Entwicklung

Veranstalter: Verein MUBE, www.berufeltern.ch

Auskunft: 079 720 11 27, bernadette.ledergerber@berufeltern.ch

Anmeldung: erforderlich

Mi. 19.02.2020, 20:00 – 22:00 Uhr, Villa Sutter, Murgtalstr. 2, 9542 Münchwilen

Do. 20.02.2020 | 20:00
12-17 Jahre

Pubertät – die zweite Geburt

Die Pubertät fordert uns bis an unsere Grenzen. Christoph Bornhauser zeigt mit Hilfe neuster Erkenntnisse der Neurobiologie und humorvoller Distanz die Chancen aus Sicht des Jugendlichen, der Eltern und Ausbildner.

Kosten: Kollekte

Leitung: Christoph Bornhauser, Gymnasiallehrer, Studium in Biologie/Neurobiologie

Veranstalter: IGEA und VSG Amriswil-Hefenhofen-Sommeri

Auskunft: 071 411 96 90

Do. 20.02.2020, 20:00 Uhr, Kulturforum, Bahnhofstr. 22, 8580 Amriswil

Mo. 24.02.2020 | 18:00 - 20:00
12-17 Jahre

Mein Kind in der Berufswahl

Fachpersonen informieren über Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind aktiv und kompetent in der Berufswahl begleiten können. Kurs für Eltern, deren Kinder aktuell die 7. Klasse besuchen.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Fachpersonen der Berufs- und Studienberatung

Veranstalter: Amt für Berufsbildung und Berufsberatung

Auskunft: 058 345 59 48, berufsberatung@tg.ch

Anmeldung: erforderlich unter www.abb.tg.ch

Mo. 24.02.2020, 18:00 – 20:00 Uhr, BIZ Kreuzlingen, Schützenstr. 1, 8280 Kreuzlingen

Mi. 26.02.2020 | 14:00 - 15:30
4-12 Jahre

Spitalführung

Kindern ab 4 Jahren in Begleitung der Eltern wird das Spitalleben in der Kinderklinik auf verständnisvolle Art näher gebracht. Nach Möglichkeit werden die Notfallstation, das Röntgen, das Gipszimmer und das Ambulanzfahrzeug besichtigt und kindgerecht erklärt.

Kosten: Kollekte für die Stiftung Theodora

Leitung: Brigitte Walther, Pflegefachfrau

Veranstalter: Klinik für Kinder und Jugendliche

Auskunft: 071 695 36 88

Anmeldung: erforderlich, 071 695 36 88

Mi. 26.02.2020, 14:00 – 15:30 Uhr, Kantonsspital, beim Haupteingang, Spitalcampus 1, 8596 Münsterlingen

Do. 27.02.2020 | 19:30 - 20:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Mehr Selbstvertrauen und innere Stärke für Ihr Kind

Warum ist mein Kind unter Druck? Wieso zieht sich mein Kind zurück? Warum ist mein Kind traurig? Erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind unterstützen können, damit es aus eigener Kraft zu mehr Selbstvertrauen und innerer Stärke gelangen kann.

Kosten: keine

Leitung: Corinne Oeschger-Farner, Kursleiterin in Entspannungstechniken und mentalem Training, Familienfrau

Veranstalter: Corinne Oeschger-Farner

Auskunft: 079 464 40 47, www.himmelshaus.ch

Anmeldung: erforderlich, corinne.oeschger@gmail.com

Do. 27.02.2020, 19:30 – 20:30 Uhr, Gemeinschaftspraxis am Marktplatz, St. Gallerstr. 10, 8500 Frauenfeld

Fr. 28.02.2020 | 9:00 - 11:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

NEIN sagen, NEIN verstehen – ein Problem für dich?

Wieso versteht und warum hört es niemand? In geführter Runde das «Nein» angehen. Darüber diskutieren, reden, sich damit auseinandersetzen. Ich bin nicht alleine mit dem «Nein» und muss nicht perfekt sein. Loslassen, entspannen und einverstanden sein.

Kosten: Fr. 25.– inkl. Kaffee und Gebäck

Leitung: Rita Schmid-Brunella, Ausbilderin mit eidg. FA, dipl. systemischer Coach

Veranstalter: www.muetter-coaching.ch

Auskunft: 079 900 87 61, kontakt@muetter-coaching.ch

Anmeldung: erforderlich

Fr. 28.02.2020, 9:00 – 11:00 Uhr, Chinderclub Gerlikon, Frauenfelderstr. 10A, 8500 Gerlikon

Sa. 29.02.2020 | 9:00 - 11:00
12-17 Jahre

Mein Kind in der Berufswahl

Fachpersonen informieren über Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind aktiv und kompetent in der Berufswahl begleiten können. Kurs für Eltern, deren Kinder aktuell die 7. Klasse besuchen.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Fachpersonen der Berufs- und Studienberatung

Veranstalter: Amt für Berufsbildung und Berufsberatung

Auskunft: 058 345 59 48, berufsberatung@tg.ch

Anmeldung: erforderlich unter www.abb.tg.ch

Sa. 29.02.2020, 9:00 – 11:00 Uhr, BIZ Amriswil, Rütistr. 7, 8580 Amriswil

Sa. 29.02.2020 | 9:30 - 16:30
4-12 Jahre

Die Zyklus-Show – wenn Mädchen Frauen werden (für 10- bis 12-jährige Mädchen)

Die Mädchen lernen im Tagesworkshop die Vorgänge rund um Pubertät, Zyklusgeschehen, Fruchtbarkeit und die Entstehung neuen Lebens spielerisch und in einem geschützten Rahmen kennen.

Kursdaten: Elternvortrag: 28.2.2020 19:30 – 21:30 Uhr

Kosten: Fr. 120.–, für EfA-Mitglieder Fr. 80.–

Leitung: Karin Gilgen, Kursleiterin mfm-projekt.ch

Veranstalter: Elternforum Aadorf

Auskunft: 078 731 59 11

Anmeldung: nur noch Warteliste möglich: elternbildung@schulenaadorf.ch

Sa. 29.02.2020, 9:30 – 16:30 Uhr, Primarschulhaus Löhracker, Mehrzweckraum, Rietstr. 1, 8355 Aadorf

März 2020

Di. 03.03.2020 | 18:00 - 20:00
12-17 Jahre

Mein Kind in der Berufswahl

Fachpersonen informieren über Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind aktiv und kompetent in der Berufswahl begleiten können. Kurs für Eltern, deren Kinder aktuell die 7. Klasse besuchen.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Fachpersonen der Berufs- und Studienberatung

Veranstalter: Amt für Berufsbildung und Berufsberatung

Auskunft: 058 345 59 48, berufsberatung@tg.ch

Anmeldung: erforderlich unter www.abb.tg.ch

Di. 03.03.2020, 18:00 – 20:00 Uhr, BIZ Frauenfeld, Grabenstr. 5, 8500 Frauenfeld

Mi. 04.03.2020 | 19:00 - 20:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Was ist Lerntherapie?

Vortrag mit Tipps und Tricks individuelle Lernschwierigkeiten (Dyslexie, Dyskalkulie, ADHS, Suchtverhalten) zu meistern und Lernkompetenz aufzubauen. Hilfe zur Selbsthilfe durch ausserschulische Förderung in den Bereichen Lesen, Rechnen und Sprache.

Kosten: Fr. 15.–

Leitung: Cornelia E. Matt, dipl. Lerntherapeutin und psychologische Beraterin

Veranstalter: Lifelonglearning, www.leben-ist-lernen.ch

Auskunft: 079 923 85 32, cornelia.matt@leben-ist-lernen.ch

Anmeldung: erforderlich

Mi. 04.03.2020, 19:00 – 20:30 Uhr, Lernstudio, Dozwilerstr. 3, 8593 Kesswil

Mi. 04.03.2020 | 19:00 - 22:00
Alle

Die fünf Sprachen der Liebe

Es gibt verschiedene Liebessprachen, welche in Familie und Partnerschaft gelebt werden. Kennen Menschen voneinander die bevorzugte Liebessprache, fliessen Zuneigung und Wertschätzung nährender hin und her, und der Selbstwert wird nachhaltig gestärkt.

Kosten: Fr. 60.–, Paare Fr. 100.–

Leitung: Susanna Vogel-Engeli, Erwachsenenbildnerin, Kursleiterin für Kommunikation, Lehrerin, Familienfrau

Veranstalter: Susanna Vogel-Engeli, www.respektvoll.ch

Auskunft: 071 977 31 13, s.vogel-engeli@respektvoll.ch

Anmeldung: bis 2.3.2020

Mi. 04.03.2020, 19:00 – 22:00 Uhr, Therapiehaus, Schützenhausstr. 4, 9542 Münchwilen

Mi. 04.03.2020 | 19:15 - 21:45
Alle

«Land in Sicht!» Seminar für getrennt Lebende und Geschiedene

Das Seminar bietet getrennt lebenden und geschiedenen Frauen und Männern Verarbeitungshilfen und öffnet neue Lebensperspektiven für die nächste Wegstrecke. Wie gelingt es mir, wieder Vertrauen ins Leben zu finden und meine Zukunft aktiv zu gestalten?

Kursdaten: 3 x Mi. 4.3./25.3./22.4.2020, 19:15 – 21:45 Uhr, 1 x Sa. 14.3.2020, 9:00 – 16:30 Uhr (Kartause Ittingen)

Kosten: Fr. 160.– inkl. Mittagessen vom 14.3.2020

Leitung: Barbara Krismer Burkard und Dirk von Malotki, beide Perspektive Thurgau, und Thomas Bachofner, Leiter tecum

Veranstalter: Perspektive Thurgau und tecum

Auskunft: www.perspektive-tg.ch, www.tecum.ch

Anmeldung: bis 21.2.2020, tecum@kartause.ch

Mi. 04.03.2020, Perspektive Thurgau, Oberstadtstr. 6, 8500 Frauenfeld

Mi. 04.03.2020 | 19:30 - 21:00
Alle

Wachsen mit Resilienz: Was Kinder (und Erwachsene) stark macht

Das Konzept der Widerstandsfähigkeit, auch Resilienz genannt, hilft uns trotz Herausforderungen mit Leichtigkeit durchs Leben zu gehen. Lernen Sie im Vortrag, wie wir Resilienz in Erziehung, Familie, Schule, Beruf und Lebensalltag trainieren können.

Kosten: Kollekte

Leitung: Regula Forster-Benkler, Kindergärtnerin, Musikpädagogin, Beraterin für sinnzentrierte Psychotherapie (Logotherapie)

Veranstalter: www.elternverein-frauenfeld.ch

Auskunft: 052 720 12 28

Mi. 04.03.2020, 19:30 – 21:00 Uhr, Schulanlage Auen, Vortragssaal (Aula), Thurstr. 23, 8500 Frauenfeld

Do. 05.03.2020 | 19:30
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Resilienz – stark fürs Leben

Wie können Eltern und Lehrpersonen das kindliche Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl stärken und dem Kind bei Misserfolgen, Konflikten oder Schwierigkeiten zur Seite stehen und seine Problemlösefähigkeit fördern?

Kosten: Fr. 5.– Unkostenbeitrag

Leitung: Nora Völker-Munro, Psychologin, systemische Familienberaterin, Dozentin an der Akademie für Lerncoaching

Veranstalter: Elternforum Untersee und Rhein in Kooperation mit PS Ermatingen

Auskunft: www.elternforum-untersee.ch

Do. 05.03.2020, 19:30 Uhr, Mehrzweckhalle Ermatingen, Schönhaldenstr. 11, 8272 Ermatingen

Sa. 07.03.2020 | 9:00 - 11:00
12-17 Jahre

Mein Kind in der Berufswahl

Fachpersonen informieren über Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind aktiv und kompetent in der Berufswahl begleiten können. Kurs für Eltern, deren Kinder aktuell die 7. Klasse besuchen.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Fachpersonen der Berufs- und Studienberatung

Veranstalter: Amt für Berufsbildung und Berufsberatung

Auskunft: 058 345 59 48, berufsberatung@tg.ch

Anmeldung: erforderlich unter www.abb.tg.ch

Sa. 07.03.2020, 9:00 – 11:00 Uhr, BIZ Frauenfeld, Grabenstr. 5, 8500 Frauenfeld

Mo. 09.03.2020 | 19:30 - 22:00
Alle

Gemeinsame Kinder – getrennt lebend «Rückenwind in der Erziehung»

Nach einer Trennung stehen Eltern vor vielen Herausforderungen. Wir gehen folgenden Fragen nach: Wie können wir als getrennt lebende Eltern begleiten? Wie gelingt es gute Eltern zu bleiben? Welche Hilfe- und Entlastungsmöglichkeiten gibt es?

Kursdaten: 2 x Di. 9.3. und 23.3.2020

Kosten: Fr. 30.–

Leitung: Jrene Meli, Perspektive Thurgau und Armin Meusburger, Fachstelle Kirchliche Erwachsenenbildung

Veranstalter: Perspektive Thurgau, Kath. Erwachsenenbildung Thurgau

Auskunft: 071 626 02 02, www.perspektive-tg.ch

Anmeldung: bis 5.3.2020, keb@kath-tg.ch

Mo. 09.03.2020, 19:30 – 22:00 Uhr, Zentrum Franziskus, Kursraum Assisi (EG), Franziskus-Weg 3, 8570 Weinfelden

Mo. 09.03.2020 | 19:30 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Hausaufgaben – die tägliche Herausforderung (Teil 1)

Häufig entstehen Konflikte und Frust, wenn es um die Hausaufgaben geht. Wie kann ich mit meinem Kind ohne Stress und Streit zum optimalen Ziel finden, die Bedürfnisse erkennen und umsetzen? Für Eltern, die gelassener mit Hausaufgaben umgehen wollen.

Kosten: Fr. 25.– inkl. Material

Leitung: Brigitte Wittmer, dipl. Persönlichkeits-Coach und zert. Team-Coach MPI, Businessfrau und Mutter

Veranstalter: www.muetter-coaching.ch

Auskunft: 079 900 87 61, kontakt@muetter-coaching.ch

Anmeldung: erforderlich

Mo. 09.03.2020, 19:00 – 21:00 Uhr, Volksschulgemeinde Wigoltingen, Raum Textiles Werken, Bahnhofstr. 40, 8556 Wigoltingen

Mi. 11.03.2020 | 18:30 - 22:00
Alle

Als Paar im Gespräch bleiben

Eine tragfähige und schöne Beziehung gibt es nicht gratis, und sich wieder einmal bewusst Zeit zu zweit zu nehmen ist sehr wertvoll. Klare Kommunikation, Wertschätzung und Kenntnisse über die fünf Liebessprachen bringen frischen Wind in den Alltag.

Kursdaten: 2 x Mi. 11.3. und 15.4.2020

Kosten: Fr. 240.– pro Paar inkl. Apéro

Leitung: Susanna Vogel-Engeli, Erwachsenenbildnerin, Kursleiterin für Kommunikation, Lehrerin, Familienfrau

Veranstalter: Susanna Vogel-Engeli, www.respektvoll.ch

Auskunft: 071 977 31 13, s.vogel-engeli@respektvoll.ch

Anmeldung: bis 5.3.2020

Mi. 11.03.2020, 18:30 – 22:00 Uhr, Therapiehaus, Schützenhausstr. 4, 9542 Münchwilen

Mi. 11.03.2020 | 19:30 - 21:30
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Warum dauert das immer so lange?

Wie kann das Verständnis für Dauer und Zeit von Kindern gefördert und unterstützt werden? Wie können Rituale und die Sprache hilfreich unterstützen? Kurzvortrag und Workshop mit Ideen zur einfachen Umsetzung in der Familie (0 bis 6 Jahre).

Kosten: Fr. 50.–

Leitung: Marlis Furter, Sprachheilkindergärtnerin, Erwachsenenbildnerin, Schulpraxisberaterin/Supervisorin ISSVS

Veranstalter: Marlis Furter

Auskunft: 079 349 16 81, www.marlis-furter.ch

Anmeldung: bis 4.3.2020

Mi. 11.03.2020, 19:30 – 21:30 Uhr, Sprachheilschule Thurgau, Gartenstr. 8, 8560 Märstetten

Mi. 11.03.2020 | 19:30 - 21:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

«Ich kann was!» – Stärken und Begabungen erkennen und sinnvoll unterstützen

Nicht in jedem Kind steckt ein Einstein – in jedem Kind stecken aber besondere Talente! Neben schulischen Stärken gibt es viele weitere Fähigkeitsbereiche, in denen Kinder und Jugendliche punkten können. Lernen wir diese breite Palette kennen!

Kosten: keine

Leitung: Reto Cadosch, Primarlehrer, Dozent PHGR, Erwachsenenbildner FA, Lern- und Lehrberater, Vater

Veranstalter: Volksschulgemeinde Münchwilen

Auskunft: elternbildung@schule-muenchwilen.ch

Anmeldung: bis 26.2., sekretariat@schule-muenchwilen.ch

Mi. 11.03.2020, 19:30 – 21:30 Uhr, Schulzentrum Oberhofen, Aula, Eschlikonerstr. 7, 9542 Münchwilen

Do. 12.03.2020 | 17:00 - 19:00
0-4 Jahre

Analoge Wurzeln für digitale Kinder

Digitale Medien faszinieren Kinder – auch die Kleinsten. Doch tun sie ihnen auch gut? Dieses Seminar soll Möglichkeiten aufzeigen, Kinder in den ersten sechs Lebensjahren in der «echten Welt» zu verwurzeln, ohne die digitalen Möglichkeiten zu verteufeln.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Marion Sontheim, Elternbildnerin EBCH, dipl. Familienbegleiterin

Veranstalter: www.zusammen-wachsen.ch

Auskunft: info@zusammen-wachsen.ch

Anmeldung: erforderlich

Do. 12.03.2020, 17:00 – 19:00 Uhr, Spielgruppe Bärenhöhle, Schulstr. 2, 8598 Bottighofen

Do. 12.03.2020 | 19:00 - 22:15
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern (0 bis 8 Jahre). Gefahren im und rund ums Haus – Wiederbelebung – Sturz vom Wickeltisch – Fremdkörper verschlucken

Kursdaten: 2 x 12.3. und 17.3.2020

Kosten: Fr. 120.–, Paare Fr. 220.–

Leitung: Kursleiterin SSB und 2. Kursabend begleitet von Kinderarzt

Veranstalter: Samariterverein Frauenfeld

Auskunft: 079 451 31 72, www.samariter-frauenfeld.ch

Anmeldung: erforderlich, www.samariter-frauenfeld.ch

Do. 12.03.2020, 19:00 – 22:15 Uhr, Schulhaus Reutenen, Zivilschutzanlage, Marktstr. 14, 8500 Frauenfeld

Do. 12.03.2020 | 19:00 - 20:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Suchtprobleme bei Kindern

Wie erkenne ich potentielles Suchtverhalten bei meinem Kind? Ist eine Suchtprävention möglich? Wie arbeite ich in der Lerntherapie mit z.B. einer Abhängigkeit von digitalen Medien? Welche Möglichkeiten gibt es in der Schule? u.v.m.

Kosten: Fr. 15.–

Leitung: Cornelia E. Matt, dipl. Lerntherapeutin und psychologische Beraterin

Veranstalter: Lifelonglearning, www.leben-ist-lernen.ch

Auskunft: 079 923 85 32, cornelia.matt@leben-ist-lernen.ch

Anmeldung: erforderlich

Do. 12.03.2020, 19:00 – 20:30 Uhr, Lernstudio, Dozwilerstr. 3, 8593 Kesswil

Mo. 16.03.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

NEIN sagen, NEIN verstehen – ein Problem für dich? -> abgesagt infolge Coronavirus

Wieso versteht und warum hört es niemand? In geführter Runde das «Nein» angehen. Darüber diskutieren, reden, sich damit auseinandersetzen. Ich bin nicht alleine mit dem «Nein» und muss nicht perfekt sein. Loslassen, entspannen und einverstanden sein.

Kosten: Fr. 25.– inkl. Kaffee und Gebäck

Leitung: Rita Schmid-Brunella, Ausbilderin mit eidg. FA, dipl. systemischer Coach

Veranstalter: www.muetter-coaching.ch

Auskunft: 079 900 87 61, kontakt@muetter-coaching.ch

Anmeldung: erforderlich

Mo. 16.03.2020, 19:00 – 21:00 Uhr, Chinderclub Gerlikon, Frauenfelderstr. 10A, 8500 Gerlikon

Di. 17.03.2020 | 19:30
4-12 Jahre

Vorpubertät – die Ruhe vor dem Hormongewitter -> abgesagt infolge Coronavirus

Wie sollen Eltern in der Vorpubertät reagieren – mit Verständnis und Geduld? Oder eher mit Strenge und Regeln? An diesem Vortrag erhalten Sie ermutigende Antworten zu dieser nicht ganz einfachen Lebensphase.

Kosten: keine

Leitung: Henri Guttmann, Jugendpsychologe, Familientherapeut und Vater von zwei Töchtern

Veranstalter: Elternbildung der PSG Märstetten, Ottoberg und Amlikon-Holzhäusern

Auskunft: elternbildung@primarschule-maerstetten.ch

Di. 17.03.2020, 19:30 Uhr, Schulhaus Regelwiesen, Foyer, Gartenstr. 12, 8560 Märstetten

Di. 17.03.2020 | 20:00
Alle

Zecken im Vormarsch –> abgesagt infolge Coronavirus!

Mit Kindern in der Natur Spielen – was gibt es Schöneres! In den letzten Jahren haben sich Infektionskrankheiten nach Zeckenstichen massiv gehäuft. Dazu gehören die Lyme-Krankheit und FSME, eine Virusinfektion, welche zum Tode führen kann. Vortrag mit anschliessender Diskussionsrunde.

Kosten: freiwilliger Unkostenbeitrag

Leitung: Prof. Dr. med. Martin Krause, Chefarzt Innere Medizin, Kantonsspital Münsterlingen

Veranstalter: www.igea-amriswil.ch

Auskunft: 071 411 96 90, info@igea-amriswil.ch

Di. 17.03.2020, 20:00 Uhr, Alters- und Pflegezentrum, Saal, Heimstr. 15, 8580 Amriswil

Do. 19.03.2020 | 18:30 - 20:30
Alle

Was ist mit unserem Kind los?

Ungeschickt, zappelig, hochbegabt, verträumt, hochsensibel, ablenkbar…? Körperliche, emotionale und soziale Auffälligkeiten prägen den Alltag. Krücke Ritalin? Entwicklungsbasierte Wahrnehmungstrainings? Viele Fragen dazu können beantwortet werden.

Kosten: Fr. 10.–, Paare Fr. 15.–

Leitung: Priska Rüegg-Käppeli, Körper- und Atemtherapeutin, ENWAKO-Trainerin

Veranstalter: Praxis ENWAKO, www.enwako.de

Auskunft: 056 225 25 84, priska_rueegg@bluewin.ch

Anmeldung: erforderlich

Do. 19.03.2020, 18:30 – 20:30 Uhr, Praxis ENWAKO, Neugütlistr. 15, 9220 Bischofszell

Do. 19.03.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Stressfrei Hausaufgaben begleiten –> abgesagt infolge Coronavirus

Jedes Kind hat seinen persönlichen Lerntypus. Wenn die Eltern einem anderen Lerntyp entsprechen, fühlen sich Kinder missverstanden, und es kommt zum Streit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Lerntyp Ihres Kindes erkennen und optimal unterstützen können.

Kosten: Fr. 50.–, Paare 75.–

Leitung: Bobby Weggenmann, Lehrer, Förderdiagnostiker, Theologe, Familien- und Paarberater

Veranstalter: Lernflammen GmbH

Auskunft: 071 770 01 01, info@lernflammen.ch

Anmeldung: erforderlich

Do. 19.03.2020, 19:00 – 21:00 Uhr, Lernflammen-Förderzentrum, Parkstr. 8, 8280 Kreuzlingen

Sa. 21.03.2020 | 9:00 - 11:00
12-17 Jahre

Mein Kind in der Berufswahl -> abgesagt infolge Coronavirus

Fachpersonen informieren über Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind aktiv und kompetent in der Berufswahl begleiten können. Kurs für Eltern, deren Kinder aktuell die 7. Klasse besuchen.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Fachpersonen der Berufs- und Studienberatung

Veranstalter: Amt für Berufsbildung und Berufsberatung

Auskunft: 058 345 59 48, berufsberatung@tg.ch

Anmeldung: erforderlich unter www.abb.tg.ch

Sa. 21.03.2020, 9:00 – 11:00 Uhr, BIZ Frauenfeld, Grabenstr. 5, 8500 Frauenfeld

Mi. 25.03.2020 | 9:00 - 11:00
Alle

Eltern TALK -> abgesagt infolge Coronavirus

Alle Eltern sitzen im gleichen Boot, und der Austausch unter Gleichgesinnten gibt neue Kraft, klärt die Gedanken und eröffnet neue Sichtweisen und Lösungsansätze. Gehört und ernstgenommen werden tut gut und gibt Entspannung für den Familienalltag.

Kursdaten: 1 x monatlich Mittwoch, Daten siehe Website

Kosten: Fr. 30.– inkl. Kaffee und Gebäck

Leitung: Susanna Vogel-Engeli, Erwachsenenbildnerin, Kursleiterin für Kommunikation, Lehrerin, Familienfrau

Veranstalter: Susanna Vogel-Engeli, www.respektvoll.ch

Auskunft: 071 977 31 13, s.vogel-engeli@respektvoll.ch

Anmeldung: erforderlich (einzeln buchbar)

Mi. 25.03.2020, 9:00 – 11:00 Uhr, Therapiehaus, Schützenhausstr. 4, 9542 Münchwilen

Mi. 25.03.2020 | 18:00 - 20:00
12-17 Jahre

Mein Kind in der Berufswahl -> abgesagt infolge Coronavirus

Fachpersonen informieren über Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind aktiv und kompetent in der Berufswahl begleiten können. Kurs für Eltern, deren Kinder aktuell die 7. Klasse besuchen.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Fachpersonen der Berufs- und Studienberatung

Veranstalter: Amt für Berufsbildung und Berufsberatung

Auskunft: 058 345 59 48, berufsberatung@tg.ch

Anmeldung: erforderlich unter www.abb.tg.ch

Mi. 25.03.2020, 18:00 – 20:00 Uhr, BIZ Kreuzlingen, Schützenstr. 1, 8280 Kreuzlingen

Do. 26.03.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Lernspiele – spielend lernen -> abgesagt infolge Coronavirus

Lernspiele regen verschiedene Regionen im Hirn an. Das Referat erklärt, wie sich Lernspiele auf das Hirn und das Lernen auswirken. Anschliessend werden die Spiele ausprobiert. Ein Abend mit viel Spiel und Spass.

Kosten: Fr. 45.–, Paare Fr. 70.–

Leitung: Bobby Weggenmann, Lehrer, Förderdiagnostiker, Theologe, Familien- und Paarberater

Veranstalter: Lernflammen GmbH

Auskunft: 071 770 01 01, info@lernflammen.ch

Anmeldung: erforderlich

Do. 26.03.2020, 19:00 – 21:00 Uhr, Lernflammen-Förderzenrum, Parkstr. 8, 8280 Kreuzlingen

Do. 26.03.2020 | 19:15 - 20:45
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Leben und Lernen (Arbeiten) mit ADHS

ADHS Hintergrund: Definition, Symptomatik, Ursachen und Risiken. Was kann ich als Lehrperson tun? Was kann ich als Eltern/als Erwachsener tun? Tipps aus der Lerntherapie die Herausforderungen des Alltags mit Wissen, Können und Humor zu meistern.

Kosten: Fr. 15.–

Leitung: Cornelia E. Matt, dipl. Lerntherapeutin und psychologische Beraterin

Veranstalter: Lifelonglearning, www.leben-ist-lernen.ch

Auskunft: 079 923 85 32, cornelia.matt@leben-ist-lernen.ch

Anmeldung: erforderlich

Do. 26.03.2020, 19:15 – 20:45 Uhr, Lernstudio, Dozwilerstr. 3, 8593 Kesswil

Mo. 30.03.2020 | 9:00 - 10:30
4-12 Jahre

Hausaufgaben-Training für Kinder der 3.-6. Klasse und Eltern -> abgesagt infolge Coronavirus

Die Kinder erlernen und trainieren neue Lernstrategien, um ihre Aufmerksamkeit signifikant zu erhöhen. Der Kurs ist auch für ADS und ADHS Kinder geeignet. Die Eltern erfahren an zwei Elternabenden, wie sie ihre Kinder optimal unterstützen können.

Kursdaten: 5 x 30.3./31.3./1.4/2.4./3.4.2020 / Elternabende 2 x 30.3./3.4.2020, 19.00-20.00 Uhr

Kosten: Fr. 495.– inkl. Elterntraining

Leitung: Bobby Weggenmann, Lehrer, Schulleiter Förderbereich, Förderdiagnostiker, Familien- und Paarberater

Veranstalter: Lernflammen GmbH

Auskunft: 071 770 01 01, info@lernflammen.ch

Anmeldung: erforderlich

Mo. 30.03.2020, 09:00 – 10:30 Uhr, Lernflammen-Förderzentrum, Parkstr. 8, 8280 Kreuzlingen

April 2020

Do. 16.04.2020 | 19:30
4-12 Jahre

Widerstand und Verweigerung in Kooperation verwandeln (Vortrag) -> verschoben infolge Coronavirus

Wir alle wissen, wie anstrengend es sein kann, wenn sich Kinder widerspenstig verhalten oder sich verweigern. Im Vortrag erfahren Sie, welches die vitalen Anliegen hinter diesen unkooperativen Verhaltensweisen sind und wie Sie positiv damit umgehen.

Kosten: keine

Leitung: Dr.Dr. Johannes Gasser, klinischer Psychologe, Kommunikationsforscher, Coach, und Marianne Fischer, Lehrperson, Flowpraktikerin, Coach

Veranstalter: Elternbildung der PSG Märstetten, Ottoberg und Amlikon-Holzhäusern

Auskunft: elternbildung@primarschule-maerstetten.ch

Do. 16.04.2020, 19:30 Uhr, Schulhaus Regelwiesen, Foyer, Gartenstr. 12, 8560 Märstetten

Sa. 18.04.2020 | 9:00 - 12:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Spielen, lernen, denken – kognitive Förderung mit Spielen -> abgesagt infolge Coronavirus

Eltern erfahren, wie sich wichtige Grundfunktionen des Lernens mit Spielen trainieren lassen und lernen die positiven Auswirkungen ausgewählter Spiele auf Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit und den Umgang mit Gefühlen theoretisch und praktisch kennen.

Kosten: Fr. 50.–, Paare Fr. 75.–

Leitung: Roman Sommer, Lerntherapeut, Berufs- und Sekundarschullehrer, und Sabina Hauser, Lerntherapeutin, Sprachlehrerin

Veranstalter: Verein Lerntherapie Thurgau

Auskunft: info@lernenundgehirn.ch

Anmeldung: erforderlich

Sa. 18.04.2020, 9:00 – 12:00 Uhr, GBW, A217, Schützenstr. 9, 8570 Weinfelden

So. 19.04.2020 | 10:00 - 15:00
4-12 Jahre

Waldhalbtag mit Taschenmesserprüfung -> abgesagt infolge Coronavirus

An diesem Halbtag lernen Sie und vor allem Ihre Kinder das Schnitzen mit dem Taschenmesser. Unter Anleitung legen Ihre Kinder am Vormittag eine Taschenmesserprüfung ab, um am Nachmittag eigene Boote, Autos etc. zu schnitzen (es gibt Leihmesser).

Kosten: keine

Leitung: Remo Gugolz, Naturpädagoge

Veranstalter: Kant. Aktionsprogramm «Thurgau bewegt»

Auskunft: 079 665 12 71

Anmeldung: erforderlich, kurse@perspektive-tg.ch

So. 19.04.2020, 10:00 – 15:00 Uhr, Waldschulzimmer (Lageplan bei Anmeldung), 8570 Weinfelden

Mo. 20.04.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Hausaufgaben – die tägliche Herausforderung (Teil 2) -> abgesagt infolge Coronavirus

Aufbau- und Vertiefungskurs zu Teil 1 mit folgenden Schwerpunkten: Wie unterstütze ich mein Kind bei den Hausaufgaben? Wieviel Hilfe ist sinnvoll? Welche Hilfsmittel bieten sich an? Praktische Tipps für einen entspannten Umgang mit Hausaufgaben.

Kosten: Fr. 25.– inkl. Material

Leitung: Brigitte Wittmer, dipl. Persönlichkeits-Coach und zert. Team-Coach MPI, Businessfrau und Mutter

Veranstalter: www.muetter-coaching.ch

Auskunft: 079 900 87 61, kontakt@muetter-coaching.ch

Anmeldung: erforderlich

Mo. 20.04.2020, 19:00 – 21:00 Uhr, Volksschulgemeinde Wigoltingen, Raum Textiles Werken, Bahnhofstr. 40, 8556 Wigoltingen

Do. 23.04.2020 | 18:00 - 20:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Wut tut gut – Aggression als Einladung verstehen -> findet online statt

Aggressionen sind häufig unerwünscht, die meisten Eltern wären über stets kooperative Kinder und Partner nicht unglücklich. Aber welchen Sinn hat unsere Wut? Wie können Kinder einen guten Umgang mit diesem starken Gefühl entwickeln?

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Marion Sontheim, Elternbildnerin EBCH, dipl. Familienbegleiterin

Veranstalter: www.zusammen-wachsen.ch

Auskunft: info@zusammen-wachsen.ch

Anmeldung: erforderlich

Do. 23.04.2020, 18:00 – 20:00 Uhr

Fr. 24.04.2020 | 8:30 - 11:30
Alle

Dicke Luft und dünne Nerven

Wenn die Luft dick und die Nerven dünn sind, endet das oft in Schimpf und Streit. Diese Stimmung belastet Familie und Partnerschaft. Durch Inputs und den Austausch mit anderen Eltern erhalten Sie neue Lösungsansätze, Zuversicht und frischen Mut.

Kursdaten: 2 x Fr. 24.4. und 15.5.2020

Kosten: Fr. 120.–, Paare Fr. 220.–

Leitung: Susanna Vogel-Engeli, Erwachsenenbildnerin, Kursleiterin für Kommunikation, Lehrerin, Familienfrau

Veranstalter: Susanna Vogel-Engeli, www.respektvoll.ch

Auskunft: 071 977 31 13, s.vogel-engeli@respektvoll.ch

Anmeldung: bis 20.4.2020

Fr. 24.04.2020, 8:30 – 11:30 Uhr, Therapiehaus, Schützenhausstr. 4, 9542 Münchwilen

Mi. 29.04.2020 | 13:20 - 15:15
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Coronavirus

Nach Möglichkeit werden den Kindern unter fachkundiger Führung Bereiche wie die Notfallstation, das Ambulanzfahrzeug, die Anästhesie, ein Krankenbettzimmer sowie das Röntgen gezeigt und altersgerecht erklärt (für Kinder von 6 bis 14 Jahren in Begleitung).

Kosten: Kollekte zugunsten Elternverein

Leitung: Mitarbeiterinnen des Kantonsspitals

Veranstalter: www.elternverein-frauenfeld.ch

Auskunft: spitalfuehrung@gmx.ch

Anmeldung: erforderlich

Mi. 29.04.2020, 13:20 – 15:15 Uhr, Kantonsspital, Eingangsbereich, 8500 Frauenfeld

Do. 30.04.2020 | 18:00 - 20:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Erziehen ohne Strafen -> findet online statt

Kinder brauchen Führung. Gute Führung ohne Strafen ist möglich und ein grosser Gewinn für das Selbstwertgefühl sowie die soziale und emotionale Entwicklung eines Kindes. Ein Seminar voller Mut zu Beziehung und Kooperation statt Macht und Gehorsam.

Kosten: Fr. 30.–, Paare Fr. 50.–

Leitung: Marion Sontheim, Elternbildnerin EBCH, dipl. Familienbegleiterin

Veranstalter: www.zusammen-wachsen.ch

Auskunft: info@zusammen-wachsen.ch

Anmeldung: erforderlich

Do. 30.04.2020, 18:00 – 20:00 Uhr

Mai 2020

Do. 07.05.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Stressfrei Hausaufgaben begleiten

Jedes Kind hat seinen persönlichen Lerntypus. Wenn die Eltern einem anderen Lerntyp entsprechen, fühlen sich Kinder missverstanden, und es kommt zum Streit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Lerntyp Ihres Kindes erkennen und optimal unterstützen können.

Kosten: Fr. 50.–, Paare 75.–

Leitung: Bobby Weggenmann, Lehrer, Förderdiagnostiker, Theologe, Familien- und Paarberater

Veranstalter: Lernflammen GmbH

Auskunft: 071 770 01 01, info@lernflammen.ch

Anmeldung: erforderlich

Do. 07.05.2020, 19:00 – 21:00 Uhr, Lernflammen-Förderzentrum, Parkstr. 8, 8280 Kreuzlingen

Sa. 09.05.2020 | 9:00 - 12:00
4-12 Jahre

Faszination Bildschirm / Umgang mit Medienkonsum -> abgesagt infolge Coronavirus

Der Einfluss der sozialen Medien auf unsere Kinder stellt Eltern vor eine grosse Herausforderung. In diesem praxisnahen Kurs entwickeln die Eltern Strategien, wie ein passender Medienumgang für alle Familienmitglieder gelingt.

Kosten: Fr. 5.– Unkostenbeitrag

Leitung: Gabi Woerlen, Eltern- und Erwachsenenbildnerin, Ausbilderin eidg. FA

Veranstalter: Elternforum Aadorf

Auskunft: 078 731 59 11, elternbildung@schulenaadorf.ch

Anmeldung: erforderlich, elternbildung@schulenaadorf.ch

Sa. 09.05.2020, 9:00 – 12:00 Uhr, Primarschulhaus Löhracker, Mehrzweckraum, Rietstr. 1, 8355 Aadorf

Mo. 11.05.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Hausaufgaben – die tägliche Herausforderung (Teil 1) -> abgesagt infolge Coronavirus

Häufig entstehen Konflikte und Frust, wenn es um die Hausaufgaben geht. Wie kann ich mit meinem Kind ohne Stress und Streit zum optimalen Ziel finden, die Bedürfnisse erkennen und umsetzen? Für Eltern, die gelassener mit Hausaufgaben umgehen wollen.

Kosten: Fr. 25.– inkl. Material

Leitung: Brigitte Wittmer, dipl. Persönlichkeits-Coach und zert. Team-Coach MPI, Businessfrau und Mutter

Veranstalter: www.muetter-coaching.ch

Auskunft: 079 900 87 61, kontakt@muetter-coaching.ch

Anmeldung: erforderlich

Mo. 11.05.2020, 19:00 – 21:00 Uhr, Volksschulgemeinde Wigoltingen, Raum Textiles Werken, Bahnhofstr. 40, 8556 Wigoltingen

Di. 12.05.2020 | 19:00 - 21:30
Alle

Lernen im digitalen Zeitalter -> abgesagt infolge Coronavirus

Sie erfahren, welchen Einfluss digitale Medien auf die Entwicklung von Lernfähigkeit und Lernen haben. Sie erhalten Einblick, wie Ihr Gehirn tickt und was es braucht, dass junge und ältere Lernende trotz digitaler Medien erfolgreich lernen können.

Kosten: Fr. 25.–

Leitung: Roman Sommer, Lerntherapeut, Berufs- und Sekundarschullehrer, Vater von Zwillingen

Veranstalter: Verein Lerntherapie Thurgau

Auskunft: info@lernenundgehirn.ch

Anmeldung: erforderlich

Di. 12.05.2020, 19:00 – 21:30 Uhr, GBW, A217, Schützenstr. 9, 8570 Weinfelden

Di. 12.05.2020 | 19:30 - 20:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Mehr Selbstvertrauen und innere Stärke für Ihr Kind -> abgesagt infolge Coronavirus

Warum ist mein Kind unter Druck? Wieso zieht sich mein Kind zurück? Warum ist mein Kind traurig? Erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind unterstützen können und wie es aus eigener Kraft zu mehr Selbstvertrauen und innerer Stärke gelangen kann.

Kosten: keine

Leitung: Corinne Oeschger-Farner, Kursleiterin in Entspannungstechniken und mentalem Training, Familienfrau

Veranstalter: Corinne Oeschger-Farner

Auskunft: 079 464 40 47, www.himmelshaus.ch

Anmeldung: erforderlich, corinne.oeschger@gmail.com

Di. 12.05.2020, 19:30 – 20:30 Uhr, Praxisgemeinschaft am Marktplatz, St. Gallerstr. 10, 8500 Frauenfeld

Mi. 13.05.2020 | 8:30 - 11:30
Alle

Eltern coachen ihre Kinder (findet statt, max. 4 Teilnehmer)

Mit dem lösungsorientierten Ansatz lernen Sie, wie Sie die Kreativität, Eigeninitiative und Verantwortung der Kinder fördern können. Das Kind wird zum Experten für die eigenen Lösungen. Sie als Eltern erfahren mehr Gelassenheit und Freude im Alltag.

Kursdaten: 2 x Mi. 13.5. und 3.6.2020

Kosten: Fr. 120.–, Paare Fr. 220.– inkl. Material

Leitung: Susanna Vogel-Engeli, Erwachsenenbildnerin, Kursleiterin für Kommunikation, Lehrerin, Familienfrau

Veranstalter: Susanna Vogel-Engeli, www.respektvoll.ch

Auskunft: 071 977 31 13, s.vogel-engeli@respektvoll.ch

Anmeldung: bis 5.5.2020

Mi. 13.05.2020, 8:30 – 11:30 Uhr, Therapiehaus, Schützenhausstr. 4, 9542 Münchwilen

Mi. 13.05.2020 | 13:20 - 15:15
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Coronavirus

Nach Möglichkeit werden den Kindern unter fachkundiger Führung Bereiche wie die Notfallstation, das Ambulanzfahrzeug, die Anästhesie, ein Krankenbettzimmer sowie das Röntgen gezeigt und altersgerecht erklärt (für Kinder von 6 bis 14 Jahren in Begleitung).

Kosten: Kollekte zugunsten Elternverein

Leitung: Mitarbeiterinnen des Kantonsspitals

Veranstalter: www.elternverein-frauenfeld.ch

Auskunft: spitalfuehrung@gmx.ch

Anmeldung: erforderlich

Mi. 13.05.2020, 13:20 – 15:15 Uhr, Kantonsspital, Eingangsbereich, 8500 Frauenfeld

Mi. 13.05.2020 | 19:30 - 21:00
Alle

Burnout bei Kindern ODER wenn alles zu viel wird -> abgesagt infolge Coronavirus

Immer häufiger klagen Kinder über Erschöpfung und Antriebslosigkeit. Sie leiden unter dem ständigen Erfolgs- und Leistungsdruck. Der Referent erläutert Symptome und Ursachen und zeigt Massnahmen auf, was Eltern dagegen tun können.

Kosten: Kollekte

Leitung: Dr. Kurt Albermann, Chefarzt SPZ, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie / -psychotherapie, Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Veranstalter: Elterngruppe Müllheim

Auskunft: 052 721 26 68, susle.staeheli@bluewin.ch

Mi. 13.05.2020, 19:30 – 21:00 Uhr, Schulhaus Wiel, Singsaal, Im Wiel, 8555 Müllheim

Do. 14.05.2020 | 18:30 - 21:30
4-12 Jahre

Widerstand und Verweigerung in Kooperation verwandeln (Workshop) -> abgesagt infolge Coronavirus

Kann ich meine Art zu kommunizieren so verändern, damit meine Kinder mehr Lust haben zu kooperieren? Im Kurs werden Ihre konkreten Beispiele aus dem Alltag besprochen, und Sie erhalten Tipps und Tricks der Flow-Kommunikation für eine souveräne Erziehung.

Kursdaten: 2 x Do. 14.5. und 4.6.2020

Kosten: Fr. 190.–, Paare Fr. 290.–

Leitung: Dr.Dr. Johannes Gasser, klinischer Psychologe, Kommunikationsforscher, Coach, und Marianne Fischer, Lehrperson, Flowpraktikerin, Coach

Veranstalter: Elternbildung der PSG Märstetten, Ottoberg und Amlikon-Holzhäusern

Auskunft: elternbildung@primarschule-maerstetten.ch

Anmeldung: bis 30.4.2020, elternbildung@primarschule-maerstetten.ch

Do. 14.05.2020, 18:30 – 21:30 Uhr, Schulhaus Regelwiesen, Gartenstr. 12, 8560 Märstetten

Do. 14.05.2020 | 20:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Streit, Ausgrenzung, Mobbing -> verschoben infolge Coronavirus

Streiten gehört zum Alltag. Doch was ist, wenn der Streit nicht aufhört? Und das Machtgefälle unter den Beteiligten zunimmt und jemand ausgeschlossen wird? Im Referat werden die Ursachen und Mechanismen von Streit, Ausgrenzung und Mobbing dargelegt.

Kosten: Fr. 5.– Unkostenbeitrag

Leitung: Heike Maria Günther, Schulsozialarbeiterin, Supervisorin und Coach BSO

Veranstalter: www.elternforum-untersee.ch

Auskunft: fraenzi@elternforum-untersee.ch

Do. 14.05.2020, 20:00 Uhr, Schulhaus Hub, Aula, Frauenfelderstr. 10, 8266 Steckborn

Mi. 20.05.2020 | 9:00 - 11:00
Alle

Eltern TALK

Alle Eltern sitzen im gleichen Boot, und der Austausch unter Gleichgesinnten gibt neue Kraft, klärt die Gedanken und eröffnet neue Sichtweisen und Lösungsansätze. Gehört und ernstgenommen werden tut gut und gibt Entspannung für den Familienalltag.

Kursdaten: 1 x monatlich Mittwoch, Daten siehe Website

Kosten: Fr. 30.– inkl. Kaffee und Gebäck

Leitung: Susanna Vogel-Engeli, Erwachsenenbildnerin, Kursleiterin für Kommunikation, Lehrerin, Familienfrau

Veranstalter: Susanna Vogel-Engeli, www.respektvoll.ch

Auskunft: 071 977 31 13, s.vogel-engeli@respektvoll.ch

Anmeldung: erforderlich (einzeln buchbar)

Mi. 20.05.2020, 9:00 – 11:00 Uhr, Therapiehaus, Schützenhausstr. 4, 9542 Münchwilen

Mi. 20.05.2020 | 9:30 - 11:30
Alle

Was ist mit unserem Kind los? (findet statt, max. 3 Teilnehmer)

Ungeschickt, zappelig, hochbegabt, verträumt, hochsensibel, ablenkbar…? Körperliche, emotionale und soziale Auffälligkeiten prägen den Alltag. Krücke Ritalin? Entwicklungsbasierte Wahrnehmungstrainings? Viele Fragen dazu können beantwortet werden.

Kosten: Fr. 10.–, Paare Fr. 15.–

Leitung: Priska Rüegg-Käppeli, Körper- und Atemtherapeutin, ENWAKO-Trainerin

Veranstalter: Praxis ENWAKO, www.enwako.de

Auskunft: 056 225 25 84, priska_rueegg@bluewin.ch

Anmeldung: erforderlich

Mi. 20.05.2020, 9:30 – 11:30 Uhr, Praxis ENWAKO, Neugütlistr. 15, 9220 Bischofszell

Juni 2020

Mi. 03.06.2020 | 20:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Humor und Gelassenheit in der Erziehung -> verschoben infolge Coronavirus

Ein vergnüglicher Workshop. Wir werden entdecken, wie fehlende Gelassenheit und hohe Erwartungen uns die Lockerheit rauben, sodass kein Humor aufkommen kann. Ziel ist es, die eigenen blockierenden Vorstellungen mit Humor und Heiterkeit zu überbrücken!

Mo. 08.06.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Hausaufgaben – die tägliche Herausforderung -> abgesagt

Häufig entstehen Konflikte und Frust, wenn es um die Hausaufgaben geht. Wie kann ich mit meinem Kind ohne Stress und Streit zum optimalen Ziel finden, die Bedürfnisse erkennen und umsetzen? Für Eltern, die gelassener mit Hausaufgaben umgehen wollen.

Do. 11.06.2020 | 18:00 - 20:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Mein autonomes Kind

Manche Kinder sind von Geburt an auffallend selbstbestimmt. Sie legen grossen Wert darauf, Dinge selbst zu tun und zu entscheiden. Diese Kinder brauchen noch mehr als andere eine klare, liebevolle Führung ohne Tricks, Manipulation und Machtkämpfe.

Mo. 15.06.2020 | 18:00 - 20:00
0-4 Jahre

Herzlich willkommen im «Trotzalter»!

An drei Abenden werden in diesem Elternseminar grundlegende Themen eines turbulenten Lebensabschnitts, den viele nach wie vor «Trotzalter» nennen, genau betrachtet. Ziel ist es, gestärkt und mit neuen Perspektiven in den Erziehungsalltag zu gehen.

Mi. 17.06.2020 | 14:00 - 15:30
4-12 Jahre

Spitalführung

Kindern ab 4 Jahren in Begleitung der Eltern wird das Spitalleben in der Kinderklinik auf verständnisvolle Art näher gebracht. Nach Möglichkeit werden die Notfallstation, das Röntgen, das Gipszimmer und das Ambulanzfahrzeug besichtigt und kindgerecht erklärt.

Do. 18.06.2020 | 18:00 - 20:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Erziehen ohne Strafen

Kinder brauchen Führung. Gute Führung ohne Strafen ist möglich und ein grosser Gewinn für das Selbstwertgefühl sowie die soziale und emotionale Entwicklung eines Kindes. Ein Seminar voller Mut zu Beziehung und Kooperation statt Macht und Gehorsam.

Do. 18.06.2020 | 19:00 - 22:15
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern (0 bis 8 Jahre). Gefahren im und rund ums Haus – Wiederbelebung – Sturz vom Wickeltisch – Fremdkörper verschlucken

Mi. 24.06.2020 | 9:00 - 11:00
Alle

Eltern TALK

Alle Eltern sitzen im gleichen Boot, und der Austausch unter Gleichgesinnten gibt neue Kraft, klärt die Gedanken und eröffnet neue Sichtweisen und Lösungsansätze. Gehört und ernstgenommen werden tut gut und gibt Entspannung für den Familienalltag.

Mi. 24.06.2020 | 18:00 - 21:15
Alle

Schüssler Salze für Ihr Kind – vom Säugling bis zum Teenager

Im Kurs werden Anwendung und Dosierung nach den spezifischen Bedürfnissen der einzelnen Entwicklungsphasen besprochen.

Do. 25.06.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Lernspiele – spielend lernen

Lernspiele regen verschiedene Regionen im Hirn an. Das Referat erklärt, wie sich Lernspiele auf das Hirn und das Lernen auswirken. Anschliessend werden die Spiele ausprobiert. Ein Abend mit viel Spiel und Spass.

Sa. 27.06.2020 | 9:30 - 11:30
12-17 Jahre

Englisch und Französisch lernen mit Wortbrücken

An diesem Morgen erfahren Sie, wie Sie und Ihre Kinder mittels Gedächtnistechnik einfach und effizient Wörter einer Fremdsprache lernen können.

August 2020

Do. 06.08.2020 | 19:00 - 22:15
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern (0 bis 8 Jahre). Gefahren im und rund ums Haus – Wiederbelebung – Sturz vom Wickeltisch – Fremdkörper verschlucken

Sa. 15.08.2020 | 9:30 - 11:45
0-4 Jahre

Wickel und Kompressen für Kinder und Babys

In diesem zweistündigen Kurs lernst du die gängigsten Wickel für die verschiedensten typischen Erkältungserkrankungen, welche Kinder immer wieder mal durchmachen. Was hilft bei Husten, Schnupfen, Halsweh? Ziel: korrektes Anwenden der Wickel.

Do. 20.08.2020 | 19:00 - 21:15
0-4 Jahre

Wickel und Kompressen für Kinder und Babys

In diesem zweistündigen Kurs lernst du die gängigsten Wickel für die verschiedensten typischen Erkältungserkrankungen, welche Kinder immer wieder mal durchmachen. Was hilft bei Husten, Schnupfen, Halsweh? Ziel: korrektes Anwenden der Wickel.

Sa. 22.08.2020 | 9:30 - 11:30
Alle

Gehirntraining für die ganze Familie

Handy aus, Hirn an! An diesem Morgen erfahren Sie, wie Sie und Ihre Kinder mit erprobtem Material Ihr Gehirn aktivieren und so einen Gegenpol zur zunehmenden Digitalisierung schaffen können und wie sich Gedächtnistechniken einsetzen lassen.

Sa. 29.08.2020 | 9:15 - 12:30
12-17 Jahre

Aquarell & Handlettering Basics für Mutter und Tochter

Sie gestalten mit Hilfe von Brushpen (Pinselstift), Wasser und Folie auf Aquarellpapier selbst ein Kartenset. Ich zeige Ihnen «Schritt für Schritt» die Hintergrundgestaltung, die Basics des Handletterings und lasse beides ineinanderfliessen.

Sa. 29.08.2020 | 9:30 - 11:30
Alle

Gehirntraining und Gedächtnistechniken

An diesem Morgen erfahren Sie, wie Sie und Ihre Kinder mit erprobtem Material Ihr Gehirn aktivieren und so einen Gegenpol zur zunehmenden Digitalisierung schaffen können und wie sich Gedächtnistechniken einsetzen lassen.

September 2020

Mo. 07.09.2020 | 18:00 - 20:00
0-4 Jahre

Analoge Wurzeln für digitale Kinder

Digitale Medien faszinieren Kinder, auch die Kleinsten. Doch tun sie ihnen auch gut? Dieses Seminar soll Möglichkeiten aufzeigen, Kinder in den ersten sechs Jahren in der «echten Welt» zu verwurzeln, ohne die digitalen Möglichkeiten zu verteufeln.

Mi. 09.09.2020 | 19:30
Alle

Kinder unter Druck

Auf dem Weg zur persönlichen Identität wird die Entwicklung der Kinder manchmal durch diverse Druckstellen im Alltag belastet. Wie erkenne ich die vielfältigen Kinder-Nöte? Welche Hilfestellung kann ich geben?

Mi. 09.09.2020 | 20:00 - 21:30
Alle

Was hat Lernen mit Trauma zu tun?

Lernen geschieht bereits im Mutterleib. Günstige Bedingungen fördern unsere Lern- und Entwicklungsfähigkeit, andere hemmen sie. Anhand konkreter Beispiele befassen wir uns mit dem Einfluss traumatischer Ereignisse und entwickeln so mehr Verständnis für Lernschwierigkeiten.

Fr. 11.09.2020 | 19:00 - 22:00
Alle

Familienklima stärken

Respekt, Wertschätzung und Selbstfürsorge fördern ein gesundes Familienklima und stärken die Beziehungen. Durch Austausch, Übungen, Rollenspiele und Inputs nach Thomas Gordon/Jesper Juul erhalten die Teilnehmenden neue Ansätze für ihre Kommunikation.

Sa. 12.09.2020 | 9:30 - 11:45
0-4 Jahre

Wickel und Kompressen für Kinder und Babys

In diesem zweistündigen Kurs lernst du die gängigsten Wickel für die verschiedensten typischen Erkältungserkrankungen, welche Kinder immer wieder mal durchmachen. Was hilft bei Husten, Schnupfen, Halsweh? Ziel: korrektes Anwenden der Wickel.

Sa. 12.09.2020 | 10:00 - 15:00
4-12 Jahre

Reise in die Pfahlbauzeit -> abgesagt infolge Covid-19

Wir reisen in die Zeit vor 5000 Jahren. In diesem Workshop stellen wir einen Holzlöffel her wie in der Pfahlbauzeit. Damit essen wir die gemeinsam gekochte Steinzeitsuppe. Ein Brötchen aus selbst gemahlenem Korn bereichert das Mittagessen (ab 7 Jahren).

Mo. 14.09.2020 | 18:00 - 20:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Mutig und stark gegen Übergriffe

Die Angst um die eigenen Kinder ist für Eltern ein bekannter Begleiter – ganz besonders, wenn es um das Thema Übergriffe geht. Der beste Schutz entsteht nicht im Selbstverteidigungskurs, sondern im Alltag in der Familie.

Mi. 16.09.2020 | 14:00 - 15:30
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Covid-19

Kindern ab 4 Jahren in Begleitung der Eltern wird das Spitalleben in der Kinderklinik auf verständnisvolle Art näher gebracht. Nach Möglichkeit werden die Notfallstation, das Röntgen, das Gipszimmer und das Ambulanzfahrzeug besichtigt und kindgerecht erklärt.

Mi. 16.09.2020 | 19:00 - 22:15
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern (0 bis 8 Jahre). Gefahren im und rund ums Haus – Wiederbelebung – Sturz vom Wickeltisch – Fremdkörper verschlucken – Stromschlag.

Mi. 16.09.2020 | 20:00
Alle

Geschwister – Liebe, Streit und Eifersucht

Warum streiten sich Geschwister? Kannst du ihre Beziehung stärken und Streitigkeiten minimieren? Was, wenn es verbal und körperlich wird? Ein Abend mit einem Thema mitten aus dem Alltag!

Sa. 19.09.2020 | 9:30 - 11:30
Alle

Spannungsfeld Familienalltag – Arbeitsalltag!

Oftmals befinden sich Eltern in einem kräfteraubenden Balanceakt, begleitet von Gewissensbissen und Stresssymptomen. Mit einer gezielten Entspannungsübung können körperliche, mentale und emotionale Anspannungen nachhaltig losgelassen werden.

Sa. 19.09.2020 | 9:30 - 11:30
Alle

Was ist mit unserem Kind los? Was sind Entwicklungsverzögerungen?

Ungeschickt, zappelig, hochbegabt, verträumt, hochsensibel, ablenkbar…? Körperliche, emotionale und soziale Auffälligkeiten prägen den Alltag. Krücke Ritalin? Entwicklungsbasierte Wahrnehmungstrainings? Viele Fragen dazu können beantwortet werden.

Mo. 21.09.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Hausaufgaben – die tägliche Herausforderung

Häufig entstehen Konflikte und Frust, wenn es um die Hausaufgaben geht. Wie kann ich mit meinem Kind ohne Stress und Streit zum optimalen Ziel finden, die Bedürfnisse erkennen und umsetzen? Für Eltern, die gelassener mit Hausaufgaben umgehen wollen.

Do. 24.09.2020 | 19:00 - 21:15
0-4 Jahre

Wickel und Kompressen für Kinder und Babys

In diesem zweistündigen Kurs lernst du die gängigsten Wickel für die verschiedensten typischen Erkältungserkrankungen, welche Kinder immer wieder mal durchmachen. Was hilft bei Husten, Schnupfen, Halsweh? Ziel: korrektes Anwenden der Wickel.

Di. 29.09.2020 | 18:00 - 20:00
Alle

Lernen im digitalen Zeitalter

Erfahren, welchen Einfluss digitale Medien auf die Entwicklung von Lernfähigkeit und Lernen haben und was es braucht, damit junge und ältere Lernende trotz digitaler Medien erfolgreich lernen können.

Mi. 30.09.2020 | 13:20 - 15:15
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Covid-19

Nach Möglichkeit werden den Kindern unter fachkundiger Führung Bereiche wie die Notfallstation, das Ambulanzfahrzeug, die Anästhesie, ein Krankenbettzimmer sowie das Röntgen gezeigt und altersgerecht erklärt (für Kinder von 6 bis 14 Jahren in Begleitung).

Mi. 30.09.2020 | 20:00
Alle

Eltern sein, ein Paar bleiben -> dieses Referat ist abgesagt

Wie bieten wir unseren Kindern zufriedene Eltern an? Gibt es das Liebespaar mit Familie? Was macht die Paarbeziehung stabil und lebendig? Themen sind auch die 7 Geheimnisse einer glücklichen Paarbeziehung und die Risikofaktoren einer Elternbeziehung.

Oktober 2020

Mo. 19.10.2020 | 20:00 - 21:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Gamen

Sie bekommen praktische Tipps, was Sie als Eltern über Fortnite, aber auch generell über Gaming, Spielkonsolen, Handy, Chat, Gefahren, Ressourcen, sinnvolle Seiten… wissen sollten. Digitale Medien haben Auswirkungen auf die Gesundheit, Essen usw.

Di. 20.10.2020 | 9:30 - 11:00
0-4 Jahre

Kleinkinderkurs – für Eltern mit ihrem Kleinkind

Gemeinsam Freude erleben mit Singen, Fingerversen, Bewegungsspielen, schöpferischem Werken, Spielen mit Alltagsmaterial. Kinder spielen lassen und Bedürfnisse beobachten, Stärkung durch Austausch mit anderen Eltern, Inputs über Erziehungsalltag.

Mi. 21.10.2020 | 8:30 - 11:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Familienrat – ein Gewinn für alle

Eine Familie ist dann ein gutes Team, wenn jeder dem anderen zuhört, alle die Meinung sagen können und jeder ernst genommen und gesehen wird. Der Familienrat stärkt den Zusammenhalt, die Toleranz und ermöglicht einen lösungsorientierten Austausch.

Mi. 21.10.2020 | 13:20 - 15:15
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Covid-19

Nach Möglichkeit werden den Kindern unter fachkundiger Führung Bereiche wie die Notfallstation, das Ambulanzfahrzeug, die Anästhesie, ein Krankenbettzimmer sowie das Röntgen gezeigt und altersgerecht erklärt (für Kinder von 6 bis 14 Jahren in Begleitung).

Fr. 23.10.2020 | 8:30 - 11:30
Alle

Dicke Luft und dünne Nerven

Wenn die Luft dick und die Nerven dünn sind, endet das oft in Schimpf und Streit. Diese Stimmung belastet Familie und Partnerschaft. Durch Inputs und den Austausch mit anderen Eltern erhalten Sie neue Lösungsansätze, Zuversicht und frischen Mut.

Sa. 24.10.2020 | 9:00 - 11:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Familylab-Elterngruppe

Kinder einfühlsam begleiten, sich auf Augenhöhe begegnen, Beziehung gleichwürdig gestalten und verantwortlich handeln – achtsames Elternsein ist eine Herausforderung. Im offenen Dialog mit fachlichen Inputs finden wir gelingende Wege für den Alltag.

Mo. 26.10.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Warum hörst du mir nicht zu?

Ich kann sagen, was ich will, du hörst mir nicht zu! Warum ist das so, und wie kann ich mit meiner Bitte/meinen Wünschen eine bessere Wirkung erzielen? Tipps und Strategien mit Hintergrund der «Gewaltfreien Kommunikation» von M. Rosenberg.

Di. 27.10.2020 | 19:00 - 20:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Ängste, Schlafprobleme und Co.?

Ich stelle Ihnen eine Visualisierungsübung vor, bei der das Kind angeleitet wird seine schlechten Gefühle zu erkennen und diese durch seine Vorstellungskraft zu entfernen. Durch die Selbstwirksamkeit wird das Selbstvertrauen nachhaltig gestärkt.

Mi. 28.10.2020 | 19:30 - 21:30
0-4 Jahre

Was hat «Zeit» für eine Farbe?

Wie wird «Zeit» auch ohne Uhr sichtbar? Was haben Rituale und Sprache mit dem Zeitverständnis zu tun? Lernen Sie die Entwicklung des Zeitverständnisses und Ideen für die Gestaltung von Wochentagkalendern mit Kleinkindern kennen (bis 6 Jahre).

Do. 29.10.2020 | 8:30 - 11:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Coaching statt Kontrolle

Mit emotionaler Verbindung zum Kind unterstützen und begleiten Sie so, dass Sie ohne Drohungen und Strafen auskommen können. Sie lernen, wie Sie die Kreativität, Kooperation und Eigenverantwortung des Kindes fördern und zu gelassenen Eltern werden.

Do. 29.10.2020 | 19:30 - 21:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

«Ich kann was!» -> abgesagt infolge Covid-19

Nicht in jedem Kind steckt ein Einstein – in jedem Kind stecken aber besondere Talente! Neben schulischen Stärken gibt es viele weitere Fähigkeitsbereiche, in denen Kinder und Jugendliche punkten können. Lernen wir diese breite Palette kennen!

November 2020

Mo. 02.11.2020 | 18:00 - 20:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Aggression als Einladung verstehen

Aggressionen sind häufig unerwünscht, die meisten Eltern wären über stets kooperative Kinder und Partner nicht unglücklich. Aber welchen Sinn hat unsere Wut? Was geschieht, wenn wir sie «herunterschlucken», und warum ist sie eine Einladung an uns?

Mo. 02.11.2020 | 19:30
Alle

Konflikte zwischen Kindern – wie reagieren? -> abgesagt infolge Covid-19

Ob Geschwisterstreit, Streit zwischen Kindern oder Mobbing: Es ist wichtig, das Muster zu verstehen, um richtig einzugreifen. Eltern und Interessierte erfahren, wie und wann sie effizient reagieren können und was sie dringend vermeiden sollten.

Mi. 04.11.2020 | 13:20 - 15:15
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Covid-19

Nach Möglichkeit werden den Kindern unter fachkundiger Führung Bereiche wie die Notfallstation, das Ambulanzfahrzeug, die Anästhesie, ein Krankenbettzimmer sowie das Röntgen gezeigt und altersgerecht erklärt (für Kinder von 6 bis 14 Jahren in Begleitung).

Mi. 04.11.2020 | 19:30 - 21:00
Alle

Erziehen ohne Strafen -> abgesagt infolge Covid-19

Kinder brauchen Führung. Gute Führung ohne Strafen ist möglich und ein grosser Gewinn für das Selbstwertgefühl sowie die soziale und emotionale Entwicklung eines Kindes. Ein Vortrag voller Mut zu Beziehung und Kooperation statt Macht und Gehorsam.

Do. 05.11.2020 | 19:00 - 22:15
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern (0 bis 8 Jahre). Gefahren im und rund ums Haus – Wiederbelebung – Sturz vom Wickeltisch – Fremdkörper verschlucken – Stromschlag.

Fr. 06.11.2020 | 18:15 - 22:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Die moderne Familienküche -> abgesagt infolge Covid-19

Sie lernen leckere und saisonale Gerichte zusammenzustellen, welche für unterschiedliche Budgets angepasst werden. Der Kurs richtet sich an Mütter und Väter von Kindern. Eine Altersangabe der Kinder ist bei der Anmeldung erforderlich.

Fr. 06.11.2020 | 19:30 - 22:15
Alle

Paardate – als Paar im Gespräch bleiben

Eine tragfähige und schöne Beziehung gibt es nicht umsonst und sich wieder einmal bewusst Zeit zu zweit zu nehmen ist sehr wertvoll. Klare Kommunikation, Wertschätzung und Kenntnisse über die fünf Liebessprachen bringen frischen Wind in den Alltag.

Mo. 09.11.2020 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Hausaufgaben – die tägliche Herausforderung -> abgesagt infolge Covid-19

Häufig entstehen Konflikte und Frust, wenn es um die Hausaufgaben geht. Wie kann ich mit meinem Kind ohne Stress und Streit zum optimalen Ziel finden, die Bedürfnisse erkennen und umsetzen? Für Eltern, die gelassener mit Hausaufgaben umgehen wollen.

Di. 10.11.2020 | 18:00 - 22:00
Alle

Wissensbörse up2date – Medienkompetenz für Eltern -> abgesagt

Sind Sie als Eltern oder Grosseltern von Kinder und Jugendlichen auch manchmal überfordert, wenn es um die Nutzung von digitalen Medien geht? Digitale Medien helfen und unterstützen. Sie bergen aber auch Gefahren, wie zum Beispiel Internetsucht, Vereinsamung oder Realitätsverlust. Up2date – Medienkompetenz für Eltern – lädt Sie ein, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen und fördert den Austausch zwischen den Generationen.

An verschiedenen Ständen führen wir eine aktuelle, spielerische und praktische Wissensbörse durch mit folgendem Inhalt:
• Hilfestellung bei konkreten Erziehungsfragen. Aufzeigen von Lösungsvorschlägen.Aufzeigen altersgerechter Nutzungsdauer und Bildschirmzeiten.
• Familiengerechte Informationen zu verschiedenen Geräten.
• Aufzeigen von Sicherheitseinstellungen/technische Kinderschutzmöglichkeiten bei digitalen Medien.
• Erfahren von aktuellen Spielen und Erläuterung allfälliger Risiken (ausprobieren).
• Hilfsmöglichkeiten im Kanton.

Möchten Sie mehr über den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien, den optimalen Nutzen und über mögliche Gefahren erfahren? Up2date – Medienkompetenz für Eltern – ist eine kostenlose Informationsveranstaltung.

Di. 10.11.2020 | 20:00 - 21:30
Alle

Erfolgreich lernen mit AD(H)S

Im Vortrag erhalten Sie konkrete Antworten auf die Fragen: Was ist AD(H)S und wie beeinträchtigt es das Lernen? Wie können Sie als Eltern günstige Lernbedingungen schaffen? Wie können Sie Ihr Kind in Lernsituationen unterstützen?

Mi. 11.11.2020 | 9:00 - 11:00
Alle

Was ist mit unserem Kind los? Was sind Entwicklungsverzögerungen?

Ungeschickt, zappelig, hochbegabt, verträumt, hochsensibel, ablenkbar…? Körperliche, emotionale und soziale Auffälligkeiten prägen den Alltag. Krücke Ritalin? Entwicklungsbasierte Wahrnehmungstrainings? Viele Fragen dazu können beantwortet werden.

Di. 17.11.2020 | 18:00 - 22:00
Alle

Wissensbörse up2date – Medienkompetenz für Eltern -> abgesagt

Sind Sie als Eltern oder Grosseltern von Kinder und Jugendlichen auch manchmal überfordert, wenn es um die Nutzung von digitalen Medien geht? Digitale Medien helfen und unterstützen. Sie bergen aber auch Gefahren, wie zum Beispiel Internetsucht, Vereinsamung oder Realitätsverlust. Up2date – Medienkompetenz für Eltern – lädt Sie ein, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen und fördert den Austausch zwischen den Generationen.

An verschiedenen Ständen führen wir eine aktuelle, spielerische und praktische Wissensbörse durch mit folgendem Inhalt:
• Hilfestellung bei konkreten Erziehungsfragen. Aufzeigen von Lösungsvorschlägen.Aufzeigen altersgerechter Nutzungsdauer und Bildschirmzeiten.
• Familiengerechte Informationen zu verschiedenen Geräten.
• Aufzeigen von Sicherheitseinstellungen/technische Kinderschutzmöglichkeiten bei digitalen Medien.
• Erfahren von aktuellen Spielen und Erläuterung allfälliger Risiken (ausprobieren).
• Hilfsmöglichkeiten im Kanton.

Möchten Sie mehr über den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien, den optimalen Nutzen und über mögliche Gefahren erfahren? Up2date – Medienkompetenz für Eltern – ist eine kostenlose Informationsveranstaltung.

Do. 19.11.2020 | 20:00 - 21:30
Alle

Jedes Kind hat starke Seiten

Nicht in jedem Kind steckt ein Einstein – in jedem Kind stecken aber besondere Talente! Neben schulischen Stärken gibt es viele weitere Fähigkeitsbereiche, in denen Kinder und Jugendliche punkten können. Lernen wir diese breite Palette kennen!

Sa. 21.11.2020 | 8:00 - 12:00
Alle

Wissensbörse up2date – Medienkompetenz für Eltern -> abgesagt

Sind Sie als Eltern oder Grosseltern von Kinder und Jugendlichen auch manchmal überfordert, wenn es um die Nutzung von digitalen Medien geht? Digitale Medien helfen und unterstützen. Sie bergen aber auch Gefahren, wie zum Beispiel Internetsucht, Vereinsamung oder Realitätsverlust. Up2date – Medienkompetenz für Eltern – lädt Sie ein, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen und fördert den Austausch zwischen den Generationen.

An verschiedenen Ständen führen wir eine aktuelle, spielerische und praktische Wissensbörse durch mit folgendem Inhalt:
• Hilfestellung bei konkreten Erziehungsfragen. Aufzeigen von Lösungsvorschlägen.Aufzeigen altersgerechter Nutzungsdauer und Bildschirmzeiten.
• Familiengerechte Informationen zu verschiedenen Geräten.
• Aufzeigen von Sicherheitseinstellungen/technische Kinderschutzmöglichkeiten bei digitalen Medien.
• Erfahren von aktuellen Spielen und Erläuterung allfälliger Risiken (ausprobieren).
• Hilfsmöglichkeiten im Kanton.

Möchten Sie mehr über den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien, den optimalen Nutzen und über mögliche Gefahren erfahren? Up2date – Medienkompetenz für Eltern – ist eine kostenlose Informationsveranstaltung.

Sa. 21.11.2020 | 8:30 - 12:00
4-12 Jahre

Lernen mit AD(H)S

Sie erhalten praktische Ideen, damit wieder Leichtigkeit in den Lernalltag einkehren kann. Der Workshop baut auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen wirksamer Lernstrategien auf (nach gleichnamigem Elternratgeber von F. Grolimund und St. Rietzler).

Di. 24.11.2020 | 20:00 - 22:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Spiele, die den Umgang mit Wut erleichtern

Als Eltern ist man oft ratlos, wenn Kinder wütend sind. Erfahren Sie, welche Kraft hinter der Wut steckt und welche Spiel-Möglichkeiten es für Kinder gibt, sich mit der Wut auseinanderzusetzen.

Mi. 25.11.2020 | 18:00 - 22:00
Alle

Wissensbörse up2date – Medienkompetenz für Eltern -> abgesagt

Sind Sie als Eltern oder Grosseltern von Kinder und Jugendlichen auch manchmal überfordert, wenn es um die Nutzung von digitalen Medien geht? Digitale Medien helfen und unterstützen. Sie bergen aber auch Gefahren, wie zum Beispiel Internetsucht, Vereinsamung oder Realitätsverlust. Up2date – Medienkompetenz für Eltern – lädt Sie ein, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen und fördert den Austausch zwischen den Generationen.

An verschiedenen Ständen führen wir eine aktuelle, spielerische und praktische Wissensbörse durch mit folgendem Inhalt:
• Hilfestellung bei konkreten Erziehungsfragen. Aufzeigen von Lösungsvorschlägen.Aufzeigen altersgerechter Nutzungsdauer und Bildschirmzeiten.
• Familiengerechte Informationen zu verschiedenen Geräten.
• Aufzeigen von Sicherheitseinstellungen/technische Kinderschutzmöglichkeiten bei digitalen Medien.
• Erfahren von aktuellen Spielen und Erläuterung allfälliger Risiken (ausprobieren).
• Hilfsmöglichkeiten im Kanton.

Möchten Sie mehr über den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien, den optimalen Nutzen und über mögliche Gefahren erfahren? Up2date – Medienkompetenz für Eltern – ist eine kostenlose Informationsveranstaltung.

Sa. 28.11.2020 | 8:30 - 11:45
12-17 Jahre

Longboard schreinern

Mit verschiedenen technischen Hilfsmitteln wie der CNC Maschine und den alltäglichen Schreinerei Maschinen stellen Sie Ihr Profi Longboard unter Anleitung her. Erwachsene und Jugendliche im Zweierteam.

Sa. 28.11.2020 | 9:30 - 16:30
Alle

Workshop für Frauen: Klare Grenzen – gesunde Beziehungen

Du bist der wichtigste Mensch in deinem Leben und darum ist es wichtig, dass du gut für dich selbst sorgst. Sage JA zu dir und erlaube dir, klar und respektvoll für dich und deine Grenzen einzustehen. Reflexion, Selbsterfahrung, Austausch und Inputs

Januar 2021

Mi. 13.01.2021 | 19:00 - 21:00
Alle

Ständig auf Draht im Familien- und Arbeitsalltag?!

Oftmals ist es für Eltern schwierig zur Ruhe zu kommen, da sich das Gedankenkarussell unaufhörlich dreht. Durch mentale Strategien und Entspannungsübungen erlernen Sie, gedanklich loszulassen und sich körperlich, mental und emotional zu entspannen.

Mi. 13.01.2021 | 19:00 - 22:15
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Notfälle bei Kleinkindern -> abgesagt infolge Covid-19

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern (0 bis 8 Jahre). Gefahren im und rund ums Haus – Wiederbelebung – Sturz vom Wickeltisch – Fremdkörper verschlucken – Stromschlag

Do. 14.01.2021 | 19:00 - 21:00
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Familylab-Elterngruppe -> abgesagt infolge Covid-19

Kinder einfühlsam begleiten, sich auf Augenhöhe begegnen, Beziehung gleichwürdig gestalten und verantwortlich handeln – achtsames Elternsein ist eine Herausforderung. Im offenen Dialog mit fachlichen Inputs finden wir gelingende Wege für den Alltag.

Sa. 16.01.2021 | 9:30 - 11:30
Alle

Heilwickelkurse -> abgesagt infolge Covid-19

Mit einfachen Zutaten aus Küche und Keller unkompliziert und günstig die ganze Familie pflegen. Diverse Wickel und Auflagen mit ihren spezifischen Wirkungen zur Unterstützung bei Erkältung und Fieber richtig einsetzen lernen – in Theorie und Praxis.

Mo. 18.01.2021 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Warum hörst du mir nicht zu? -> abgesagt infolge Covid-19

Ich kann sagen, was ich will, du hörst mir nicht zu! Warum ist das so, und wie kann ich mit meiner Bitte/meinen Wünschen eine bessere Wirkung erzielen? Tipps und Strategien mit Hintergrund der «Gewaltfreien Kommunikation» von M. Rosenberg.

Mi. 20.01.2021 | 8:30 - 11:00
12-17 Jahre

Chill mal, Mama! / Chill mal, Papa! -> abgesagt infolge Covid-19

Wenn Kinder sich abgrenzen und vermehrt selbst über das eigene Leben bestimmen, treten Eltern einen Schritt zurück. Trotzdem sind und bleiben sie wichtige Ansprechpartner. Achtsame Selbstfürsorge ist in dieser Zeit für Eltern von zentraler Bedeutung.

Mi. 20.01.2021 | 14:00 - 15:30
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Covid-19

Kindern ab 4 Jahren in Begleitung der Eltern wird das Spitalleben in der Kinderklinik auf verständnisvolle Art näher gebracht. Nach Möglichkeit werden die Notfallstation, das Röntgen, das Gipszimmer und das Ambulanzfahrzeug besichtigt und kindgerecht erklärt.

Mi. 20.01.2021 | 18:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Familienrat – ein Gewinn für alle -> verschoben auf 3. + 17. März 2021

Eine Familie ist dann ein gutes Team, wenn jeder dem anderen zuhört, alle die Meinung sagen können und jeder ernst genommen und gesehen wird. Der Familienrat stärkt den Zusammenhalt, die Toleranz und ermöglicht einen lösungsorientierten Austausch.

Sa. 23.01.2021 | 13:45 - 16:45
Alle

Geistige Fitness mit Gehirntraining MAT -> abgesagt infolge Covid-19

Sie lernen Bestandteile des «Mentalen Aktivierungstrainings MAT» kennen und erfahren, wie sich wichtige Gehirnfunktionen trainieren und verbessern lassen und welche positiven Auswirkungen sich daraus ergeben.

Do. 28.01.2021 | 18:45 - 20:45
Alle

Heilwickelkurse: sanfte Pflege bei Erkältung für Kinder und Babys -> abgesagt infolge Covid-19

Mit einfachen Zutaten aus Küche und Keller unkompliziert und günstig die ganze Familie pflegen. Diverse Wickel und Auflagen mit ihren spezifischen Wirkungen zur Unterstützung bei Erkältung und Fieber richtig einsetzen lernen – in Theorie und Praxis.

Februar 2021

Mi. 10.02.2021 | 18:30 - 20:30
Alle

Was ist mit unserem Kind los? Was sind Entwicklungsverzögerungen? -> abgesagt infolge Covid-19

Ungeschickt, zappelig, hochbegabt, verträumt, hochsensibel, ablenkbar…? Körperliche, emotionale und soziale Auffälligkeiten prägen den Alltag. Krücke Ritalin? Entwicklungsbasierte Wahrnehmungstrainings? Viele Fragen dazu können beantwortet werden.

Mo. 15.02.2021 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Nein sagen, Nein verstehen – ein Problem für dich? -> abgesagt infolge Covid-19

Wieso versteht und warum hört es niemand? Das «Nein» als Mutter/Vater aus verschiedensten Blickwinkeln betrachten. Was macht es mit mir und wie kommt es beim Gegenüber an? Verstehen, loslassen, entspannen und einverstanden sein.

Mi. 17.02.2021 | 19:00 - 22:15
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern (0 bis 8 Jahre). Gefahren im und rund ums Haus – Wiederbelebung – Sturz vom Wickeltisch – Fremdkörper verschlucken – Stromschlag

Sa. 20.02.2021 | 9:30 - 11:30
Alle

Heilwickelkurse: sanfte Pflege bei Erkältung für Kinder und Babys -> abgesagt infolge Covid-19

Mit einfachen Zutaten aus Küche und Keller unkompliziert und günstig die ganze Familie pflegen. Diverse Wickel und Auflagen mit ihren spezifischen Wirkungen zur Unterstützung bei Erkältung und Fieber richtig einsetzen lernen – in Theorie und Praxis.

Sa. 27.02.2021 | 13:30 - 16:30
Alle

Englisch oder Französisch lernen mit Wortbrücken -> abgesagt infolge Covid-19

An diesem Nachmittag erfahren Sie, wie Sie und Ihre Kinder mittels Gedächtnistechnik einfach und effizient Wörter einer Fremdsprache lernen, besser erinnern und dabei auch noch Spass haben können.

März 2021

Di. 02.03.2021 | 9:30 - 11:00
0-4 Jahre

Kleinkinderkurs – für Eltern mit ihrem Kleinkind

Gemeinsam Freude erleben mit Singen, Fingerversen, Bewegungsspielen, schöpferischem Werken, Spielen mit Alltagsmaterial. Kinder spielen lassen und Bedürfnisse beobachten, Stärkung durch Austausch mit anderen Eltern, Inputs über Erziehungsalltag.

Mi. 03.03.2021 | 18:30 - 21:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Familienrat – ein Gewinn für alle

Eine Familie ist dann ein gutes Team, wenn jeder dem anderen zuhört, alle die Meinung sagen können und jeder ernst genommen und gesehen wird. Der Familienrat stärkt den Zusammenhalt, die Toleranz und ermöglicht einen lösungsorientierten Austausch.

Mi. 03.03.2021 | 19:00 - 21:30
Alle

Elterntreffen Jahresgruppe -> verschoben auf Herbst 2021

Ich lade Sie herzlich ein zu einem offenen, achtsamen und herzlichen Austausch. In einer kleinen vertrauten Runde machen wir Elternsein, Beziehungsgestaltung, Kinder und Familie zum Thema. Fachliche Inputs ergänzen den anregenden und stärkenden Dialog.

Do. 04.03.2021 | 18:45 - 20:45
Alle

Heilwickelkurse: sanfte Pflege bei Erkältung für Kinder und Babys -> verschoben auf 25. März 2021

Mit einfachen Zutaten aus Küche und Keller unkompliziert und günstig die ganze Familie pflegen. Diverse Wickel und Auflagen mit ihren spezifischen Wirkungen zur Unterstützung bei Erkältung und Fieber richtig einsetzen lernen – in Theorie und Praxis.

Di. 09.03.2021 | 19:30 - 22:00
Alle

Achtsamer Familienalltag -> Durchführung online

Das Einüben einer achtsamen, einfühlsamen Haltung gegenüber sich selbst und den Kindern stärkt das Selbstvertrauen und die Sozialkompetenz der Kinder. Ein achtsamer Umgang im Familienalltag schenkt Vertrauen und Sicherheit.

Fr. 12.03.2021 | 18:30 - 22:00
Alle

Familienklima stärken -> Start verschoben auf 23. April 2021

Respekt, Wertschätzung und Selbstfürsorge fördern ein gesundes Familienklima und stärken die Beziehungen. Durch Austausch, Übungen, Rollenspiele und Inputs nach Thomas Gordon/Jesper Juul erhalten die Teilnehmenden neue Ansätze für ihre Kommunikation.

Sa. 13.03.2021 | 10:00 - 14:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Kids Kitchen: Pizza -> abgesagt infolge Covid-19

Möchtest du wissen, wie man eine knusprige Pizza herstellt? Mit einer erwachsenen Person bereitest du deine persönliche Pizza zu. Diese geniessen wir zum Mittagessen mit einer Vorspeise und einem Dessert. Auch eine gute Idee für ein Geburtstagsfest.

Sa. 13.03.2021 | 13:45 - 16:45
12-17 Jahre

Mit wirksamen Merktechniken zum perfekten Gedächtnis

Sie lernen die wichtigsten Gedächtnistechniken kennen, die Ihnen ermöglichen, Fakten, Namen, Vokabeln oder Zahlen einfach zu merken und sich schnell zu erinnern. Für Schule, Beruf und Privatleben.

Mo. 15.03.2021 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Warum hörst du mir nicht zu? -> verschoben auf 26. April 2021

Ich kann sagen, was ich will, du hörst mir nicht zu! Warum ist das so, und wie kann ich mit meiner Bitte/meinen Wünschen eine bessere Wirkung erzielen? Tipps, Tricks und Strategien für eine bessere Kommunikation (Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg).

Mi. 17.03.2021 | 19:15 - 21:45
Alle

«Land in Sicht!» Seminar für getrennt Lebende/Geschiedene -> abgesagt infolge Covid-19

Das Seminar bietet getrennt lebenden und geschiedenen Frauen und Männern Verarbeitungshilfen und öffnet neue Lebensperspektiven für die nächste Wegstrecke. Wie gelingt es mir, wieder Vertrauen ins Leben zu finden und meine Zukunft aktiv zu gestalten?

Do. 18.03.2021 | 8:30 - 11:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Coaching statt Kontrolle -> verschoben auf 1. + 29. April 2021

Mit emotionaler Verbindung zum Kind unterstützen und begleiten Sie so, dass Sie ohne Drohungen und Strafen auskommen können. Sie lernen, wie Sie die Kreativität, Kooperation und Eigenverantwortung des Kindes fördern und zu gelassenen Eltern werden.

Fr. 19.03.2021 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Lernen leicht gemacht! -> verschoben auf 7. Mai 2021

Kennen Sie den Lerntyp Ihres Kindes? Je nach Lerntyp eignen sich andere Lerntechniken. Nach diesem Kursabend können Sie einschätzen, zu welchem Lerntyp Ihr Kind gehört und Sie wissen, was Ihrem Kind das Lernen leichter macht.

Di. 23.03.2021 | 19:00 - 20:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Ängste, Schlafprobleme und Co. -> Durchführung online

mindTV – Fernsehen im Kopf! Ich zeige Kindern, wie sie ihre Vorstellungskraft nutzen können, um schlechte Gefühle zu finden, zu entfernen und zu ersetzen. Gerne informiere ich Sie über diese angeleitete Visualisierungstechnik. Weitere Angaben siehe: https://www.corinneoeschger.ch/veranstaltungen/

 

Mi. 24.03.2021 | 19:30 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

(Cyber-)Mobbing erkennen und richtig reagieren -> Durchführung online

Mobbing ist kein Kinderspiel und für die Betroffenen ein Albtraum mit oft schweren Folgen. Eltern erfahren im Referat, wie sich Mobbing von anderen Konflikten unterscheidet, was Cyber-Mobbing ist und wie sie ihren Kindern konkret helfen können.

Do. 25.03.2021 | 18:30 - 21:30
4-12 Jahre

Widerstand und Verweigerung in Kooperation verwandeln (Workshop) -> abgesagt infolge Covid-19

Themen: Anliegen hinter Widerstand und Verweigerung von Kindern erkennen, neue Kommunikationswerkzeuge, Tipps und Tricks der Flow-Kommunikation/Arbeitsweise: Kurze Inputs, Bearbeiten von konkreten Beispielen, Einführen und Üben von neuem Verhalten.

Do. 25.03.2021 | 18:45 - 20:45
Alle

Heilwickelkurs: sanfte Pflege bei Erkältung für Kinder und Babys

Mit einfachen Zutaten aus Küche und Keller unkompliziert und günstig die ganze Familie pflegen. Diverse Wickel und Auflagen mit ihren spezifischen Wirkungen zur Unterstützung bei Erkältung und Fieber richtig einsetzen lernen – in Theorie und Praxis.

Do. 25.03.2021 | 19:00 - 22:15
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern (0 bis 8 Jahre). Gefahren im und rund ums Haus – Wiederbelebung – Sturz vom Wickeltisch – Fremdkörper verschlucken – Stromschlag

Fr. 26.03.2021 | 18:00 - 21:30
Alle

Als Paar im Gespräch bleiben -> verschoben auf Herbst 2021

Eine tragfähige und schöne Beziehung gibt es nicht umsonst und sich wieder einmal bewusst Zeit zu zweit zu nehmen ist sehr wertvoll. Klare Kommunikation, Wertschätzung und Kenntnisse über die fünf Liebessprachen bringen frischen Wind in den Alltag.

Sa. 27.03.2021 | 8:30 - 11:45
12-17 Jahre

Longboard schreinern -> Start verschoben auf 24. April 2021

Mit verschiedenen technischen Hilfsmitteln wie einer CNC Maschine und den alltäglichen Schreinerei-Maschinen stellen Sie Ihr Profi-Longboard unter Anleitung her (Erwachsene und Jugendliche im 2er Team).

Mo. 29.03.2021 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre

Hausaufgaben – die Herausforderung für Eltern?! -> Durchführung online

Ein Workshop für Eltern, die gelassener mit Hausaufgaben umgehen wollen. Warum entstehen Konflikte und Frust? Wie kann man diese angehen und was kann helfen? Ein Sprachkonzept zur Konfliktklärung mit Tipps und Tricks (für Eltern von Schülern der 2. bis 6. Klasse).

Di. 30.03.2021 | 19:00 - 21:30
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Dein Kind isst besser, als du denkst! -> Durchführung online

Warum Eltern dem inneren Ernährungskompass vertrauen können. Bei diesem Workshop erhalten Sie praktische Tipps für den Familienalltag am Esstisch und erfahren, wie Sie ein natürliches, gesundes Essverhalten Ihres Kindes unterstützen können.

Mi. 31.03.2021 | 13:20 - 15:15
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Covid-19

Nach Möglichkeit werden den Kindern unter fachkundiger Führung Bereiche wie die Notfallstation, das Ambulanzfahrzeug, die Anästhesie, ein Krankenbettzimmer sowie das Röntgen gezeigt und altersgerecht erklärt (für Kinder von 6 bis 14 Jahren in Begleitung).

April 2021

Do. 01.04.2021 | 8:30 - 11:30
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Coaching statt Kontrolle

Mit emotionaler Verbindung zum Kind unterstützen und begleiten Sie so, dass Sie ohne Drohungen und Strafen auskommen können. Sie lernen, wie Sie die Kreativität, Kooperation und Eigenverantwortung des Kindes fördern und zu gelassenen Eltern werden.

Mi. 21.04.2021 | 13:20 - 15:15
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Covid-19

Nach Möglichkeit werden den Kindern unter fachkundiger Führung Bereiche wie die Notfallstation, das Ambulanzfahrzeug, die Anästhesie, ein Krankenbettzimmer sowie das Röntgen gezeigt und altersgerecht erklärt (für Kinder von 6 bis 14 Jahren in Begleitung).

Do. 22.04.2021 | 9:00 - 11:00
Alle

Was ist mit unserem Kind los? – ENWAKO-Training setzt Neuwissen um

Ihr Kind ist stark ablenkbar, unruhig, übersensibel, ungeschickt, zu langsam, findet den Anschluss nicht? Kämpft mit Schulproblemen und/oder Entwicklungsverzögerungen? Entwicklungs- & Wahrnehmungstraining ENWAKO – Ihre Fragen werden gerne beantwortet.

Do. 22.04.2021 | 18:00 - 20:00
Alle

Lernen im digitalen Zeitalter

Erfahren, welchen Einfluss digitale Medien auf die Entwicklung von Lernfähigkeit und Lernen haben und was es braucht, damit junge und ältere Lernende trotz digitaler Medien erfolgreich lernen können (wird falls nötig als Online-Kurs angeboten).

Do. 22.04.2021 | 19:30
4-12 Jahre

Widerstand und Verweigerung in Kooperation verwandeln (Vortrag)

Kinder und Jugendliche haben unzählige Strategien um «Nein» zu sagen und Widerstand zu leisten: weghören, vertrösten, wütend werden,… Im Vortrag erfahren Sie, welches die vitalen Anliegen dahinter sind und wie Eltern kompetent damit umgehen können.

Fr. 23.04.2021 | 18:30 - 22:00
Alle

Familienklima stärken

Respekt, Wertschätzung und Selbstfürsorge fördern ein gesundes Familienklima und stärken die Beziehungen. Durch Austausch, Übungen, Rollenspiele und Inputs nach Thomas Gordon/Jesper Juul erhalten die Teilnehmenden neue Ansätze für ihre Kommunikation.

Sa. 24.04.2021 | 8:30 - 11:45
12-17 Jahre

Longboard schreinern

Mit verschiedenen technischen Hilfsmitteln wie einer CNC Maschine und den alltäglichen Schreinerei-Maschinen stellen Sie Ihr Profi-Longboard unter Anleitung her (Erwachsene und Jugendliche im 2er Team).

Sa. 24.04.2021 | 13:30 - 16:30
Alle

Spielend lernen

Eltern erfahren, wie sich wichtige Grundfunktionen des Lernens mit Spielen trainieren lassen und lernen die positiven Auswirkungen ausgewählter Spiele auf Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit und den Umgang mit Gefühlen theoretisch und praktisch kennen.

Mo. 26.04.2021 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Warum hörst du mir nicht zu? -> Durchführung online

Ich kann sagen, was ich will, du hörst mir nicht zu! Warum ist das so, und wie kann ich mit meiner Bitte/meinen Wünschen eine bessere Wirkung erzielen? Tipps, Tricks und Strategien für eine bessere Kommunikation (Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg).

Mai 2021

Mi. 05.05.2021 | 13:20 - 15:15
4-12 Jahre

Spitalführung -> abgesagt infolge Covid-19

Nach Möglichkeit werden den Kindern unter fachkundiger Führung Bereiche wie die Notfallstation, das Ambulanzfahrzeug, die Anästhesie, ein Krankenbettzimmer sowie das Röntgen gezeigt und altersgerecht erklärt (für Kinder von 6 bis 14 Jahren in Begleitung).

Do. 06.05.2021 | 20:00 - 22:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Streit – Ausgrenzung – Mobbing -> Durchführung online

Streiten gehört zum Alltag. Doch was ist, wenn der Streit nicht aufhört? Das Machtgefälle unter den Beteiligten zunimmt und jemand ausgeschlossen wird? Ursachen und Mechanismen von Streit, Ausgrenzung und Mobbing werden im Referat dargelegt.

Fr. 07.05.2021 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Lernen leicht gemacht!

Kennen Sie den Lerntyp Ihres Kindes? Je nach Lerntyp eignen sich andere Lerntechniken. Nach diesem Kursabend können Sie einschätzen, zu welchem Lerntyp Ihr Kind gehört und Sie wissen, was Ihrem Kind das Lernen leichter macht.

Sa. 08.05.2021 | 9:00 - 12:00
4-12 Jahre

Faszination Bildschirm – Umgang mit Medienkonsum

An dieser Veranstaltung geht es nicht darum, die Medien zu verteufeln. Es geht darum, die Balance zwischen virtuellen Eindrücken und realen Erfahrungen zu finden, damit der Spass am realen Leben und am «Lernen lernen» nicht verloren geht (Zielpublikum: Eltern von 5. Klässlern und sonstige Interessierte).

Di. 11.05.2021 | 19:00 - 21:30
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Dein Kind isst besser, als du denkst!

Warum Eltern dem inneren Ernährungskompass vertrauen können. Bei diesem Workshop erhalten Sie praktische Tipps für den Familienalltag am Esstisch und erfahren, wie Sie ein natürliches, gesundes Essverhalten Ihres Kindes unterstützen können.

Mi. 19.05.2021 | 19:00 - 21:00
Alle

Was ist mit unserem Kind los? – ENWAKO-Training setzt Neuwissen um

Ihr Kind ist stark ablenkbar, unruhig, übersensibel, ungeschickt, zu langsam, findet den Anschluss nicht? Kämpft mit Schulproblemen und/oder Entwicklungsverzögerungen? Entwicklungs- & Wahrnehmungstraining ENWAKO – Ihre Fragen werden gerne beantwortet.

Mi. 26.05.2021 | 19:30 - 21:00
Alle

Burnout bei Kindern ODER wenn alles zu viel wird

Immer häufiger klagen Kinder über Erschöpfung und Antriebslosigkeit. Sie leiden unter dem ständigen Erfolgs- und Leistungsdruck. Der Referent erläutert Symptome und Ursachen und zeigt Massnahmen auf, was Eltern dagegen tun können.

Sa. 29.05.2021 | 9:00 - 13:00
Alle

«Was Paare stark macht» – Paarlife-Workshop

Eine glückliche Partnerschaft lebt vor allem vom Engagement beider Partner*innen und der Bereitschaft, sich auf die Beziehung einzulassen. Sie erhalten im Workshop wertvolle Tipps und Tricks zur Beziehungspflege.

Juni 2021

Di. 01.06.2021 | 19:00 - 21:30
Alle

Dein Kind isst besser, als du denkst – 2-teiliger Workshop

Workshop für Eltern, die sich um das Essverhalten ihres Kindes Sorgen machen. Was sind meine individuellen familiären Herausforderungen? Analyse mit Hilfe des confidimus-Prinzips. Bedürfnisorientiertes Verhalten am Esstisch – so gelingt es.

Fr. 04.06.2021 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre, 12-17 Jahre

Guten Noten für Kinder mit Bewegungsdrang

Kinder mit Bewegungsdrang gehören zu den motorischen Lerntypen. An diesem Kursabend erfahren Sie viel Neues über diesen Lerntyp. Mit den richtigen Methoden und Lerntechniken wird Ihr aktives Kind konzentrierter arbeiten und bessere Note erzielen.

Mo. 07.06.2021 | 19:00 - 21:00
4-12 Jahre

Hausaufgaben – die Herausforderung für Eltern?! -> Durchführung online

Ein Workshop für Eltern, die gelassener mit Hausaufgaben umgehen wollen. Warum entstehen Konflikte und Frust? Wie kann man diese angehen und was kann helfen? Ein Sprachkonzept zur Konfliktklärung mit Tipps und Tricks (für Eltern von Schülern der 2. bis 6. Klasse).

Mo. 07.06.2021 | 19:15 - 21:45
Alle

Gemeinsame Kinder – getrennt lebend «Rückenwind in der Erziehung»

Nach einer Trennung stehen Eltern vor vielen Herausforderungen. Wir gehen folgenden Fragen nach: Wie können wir als getrennt lebende Eltern begleiten? Wie gelingt es gute Eltern zu bleiben? Welche Hilfe- und Entlastungsmöglichkeiten gibt es?

Mi. 09.06.2021 | 19:00 - 22:15
0-4 Jahre, 4-12 Jahre

Notfälle bei Kleinkindern

Der Kurs für sicheres Handeln in Notfallsituationen bei Kleinkindern (0 bis 8 Jahre). Gefahren im und rund ums Haus – Wiederbelebung – Sturz vom Wickeltisch – Fremdkörper verschlucken – Stromschlag

+ Veranstaltungen exportieren